The Epoch

Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tönen

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 1575
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am
Kontaktdaten:

The Epoch

Beitrag von Kilian » Mo Mai 12, 2014 9:07 pm

The Epoch ist ein Musikerkollektiv aus Brooklyn, und irgendwie scheint 2014 echt ihr Jahr zu sein. Nach Small Wonder und Bellows, die echt bisher zwei meiner liebsten Alben in diesem Jahr rausgebracht haben zieht nun Sharpless nach, und ich bin wieder ziemlich begeistert, mal wieder ziemlich schräg, dazu zum Teil quietschbunt und überdreht, aber ungeheuer mitreißend und textlich so offen und aufrichtig wie nur wenige Bands zur Zeit..

https://smallwonder.bandcamp.com/album/wendy-2
http://bellows.bandcamp.com/album/blue-breath
http://music.sharplessmusic.com/

weitere auch ziemlich tolle Bands des Kollektivs:
Told Slant: http://toldslant.bandcamp.com/
Eskimeaux: http://eskimeaux.bandcamp.com/

gipshuhn
Beiträge: 196
Registriert: Di Aug 13, 2013 2:07 pm
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitrag von gipshuhn » Di Mai 13, 2014 8:53 am

Danke für den tollen Tipp! Ich hab mir gleich erstmal "Blue Breath" gekauft, "As If To Say I Hate Daylight" gibts umsonst bei last.fm :)

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 1575
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Kilian » Di Mai 13, 2014 8:13 pm

super das freut mich! :) Ich weiß auch nicht genau wie sie das machen, aber irgendwie packen die mich alle auf eine Weise wie es mir nur selten passiert.

"You've Got A Lot Of Feelings" von Sharpless zum Beispiel:

and the thoughts just come at night
and don't leave me when i sleep
just haunting shadows of the parts of me
i never want to keep
the parts that make me shudder when i sleep
is this just the way it is
is this what it has to be

or could it be a new begining to that which ended years ago
a quiet night on the horizon
the sound of footsteps in the snow
the kind of love that only comes from being home with mom and dad
the kind of warmth that only comes from all the friends you ever had

so when the clock turns back to twelve
and we can't be by ourselves
we think over and over and over it's over it's over it's over
and then
if the sun can rise again
from your horrible split ends
we'll be tethered together forever and ever
and ever and ever as friends


Ich bin echt gespannt wie sich das Sharpless-Album noch entwickelt, die Small Wonder hab ich inzwischen echt schon einige Dutzend Mal gehört.

ach und findet ihr nicht auch, dass "Nothing Can Change" wie Arcade Fire auf Speed klingt? :lol: http://music.sharplessmusic.com/track/n ... can-change

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 1575
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Kilian » Mi Okt 08, 2014 7:47 pm

Sehr lesenswerter Artikel über The Epoch: http://www.imposemagazine.com/features/the-epoch
Ich bin ja echt mal gespannt wo das Ganze noch hinführt :)


there is no one way the world should be
because we all get bored of all our favorite things
and I don't mind that you are not like me
because I don't feel like I'm a lot like me

Antworten