Zukunftsmusik

Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tönen

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13737
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Di Apr 06, 2010 10:11 am

Bild

Beach Fossils

Dürften mindestens Kritikerlieblinge werden. Vom Sound her wunderschöner Lo-Fi Pop zwischen Peter, Bjorn & John und The Drums. Haben meiner Meinung nach auch das Potenzial, um ähnlich erfolgreich zu sein wie Letztere :wink:

http://www.myspace.com/beachfossils
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Do Apr 08, 2010 1:28 pm

CLOUD CONTROL

Bild

Bereits ein Hype Down Under: Flirrend folkiger Indie-Pop zwischen Belle & Sebastian, Vampire Weekend, Panda Bear, The Drums,...
www.myspace.com/cloudcontrol

"Deathcloud" ist ein Hit :!:
"Arcade Fire für den Dancefloor" schrieb ein User bei plattentests.de trefflich!
www.youtube.com/watch?v=IQsu1m_DuZ4

Kilian
Beiträge: 1594
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am

Beitrag von Kilian » Mo Apr 12, 2010 3:29 pm

Warpaint

Bild

Die Band aus Los Angeles wird dieses Jahr ihr Debütalbum bei Rough Trade veröffentlichen, letztes Jahr ist bereits die EP "Exquisite Corpse" erschienen (gemixt von John Frusciante). Die Musik ist schwer zu beschreiben, so ungefähr eine Mischung aus Cat Power, Electrelane und Beach House. Pitchfork und Paste Magazine sind jedenfalls sehr angetan - ich auch! :)

http://www.myspace.com/worldwartour

Video zu "Stars":
http://www.youtube.com/watch?v=7-G6Lrqr_iM

Video zu "Elephants":
http://www.youtube.com/watch?v=yOFxb0F2F2A

Akustikversion von "Billie Holiday":
http://www.youtube.com/watch?v=facHTFyzVck

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13737
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Di Apr 13, 2010 4:12 pm

Bild

TV Buddhas

Berliner Trio, die arschtretenden Garage Rock mit einer Prise Psychedelic machen. Der Sänger ist ziemlicher Wahnsinn.

http://www.myspace.com/tvbuddhas
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Di Apr 13, 2010 4:51 pm

Carsten R. hat geschrieben:Stornoway

Bild

Gut, in den nächsten Monaten werden wir von Mumford & Sons Klonen überrollt werden, aber die Jungs aus Oxford gibt es zur Verteidigung ja schon seit 2006.

www.youtube.com/watch?v=GiLO4qPkA64
www.myspace.com/stornoway
Und bei Haldern bestätigt. Der Stefan liest doch hier mit. :wink:

Kilian
Beiträge: 1594
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am

Beitrag von Kilian » Sa Apr 24, 2010 11:35 am

The Lighthouse and the Whaler
Bild
Fleet Foxes, Bowerbirds usw, ihr wisst Bescheid :wink: muss man einfach mögen :)

edit: ich füge mal noch Bon Iver und The Antlers als Referenzen hinzu, wirklich großartig diese Band!

Kilian
Beiträge: 1594
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am

Beitrag von Kilian » Sa Mai 08, 2010 9:06 am

Hey Marseilles
Bild
Ich würde sie als eine klassische Haldern-Band beschreiben, wunderbarer Folk-Pop. Mitreißend, verspielt, leidenschaftlich. Klingt nach Noah and The Whale, Beirut, Sufjan Stevens usw. Das zwei Jahre alte Debütalbum "To Travels and Trunks" wird im Juni neu veröffentlicht.

"Rio" anhören, das wird euch überzeugen!

Ein Schwung Live-Videos
Rio
Cannonballs
To Travels And Trunks
Cigarettes
From A Terrace

Camelz
Beiträge: 1438
Registriert: Mo Dez 05, 2005 10:41 pm

Beitrag von Camelz » Di Mai 25, 2010 4:33 am

ohne das ganze jetzt angehört zu haben, mir sieht das etwas zu sehr nach kirchenchor aus ;)
es ist ein junge, frau hitler!

Klaus
Redaktion
Beiträge: 4074
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Di Mai 25, 2010 7:11 am

Diese ganzen Bands sehen irgendwie alle gleich aus....

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13737
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Di Jun 01, 2010 7:00 pm

Bild

Smith Westerns

Richtig geile Band aus Chicago. Erstes Album erschien genau vor einem Jahr und war mangels Tonstudio und gescheiten Aufnahmegeräten eine ziemliche Lo-Fi-Geschichte. Trotzdem eine Platte voller Garage-Pop-Hymnen.
Beim nächsten Album dann mit dickem Label am Start. Ich bin gespannt.

http://www.myspace.com/smithwesterns
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Kilian
Beiträge: 1594
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am

Beitrag von Kilian » Sa Jun 05, 2010 12:03 am

Light Pollution
Bild
Die Chicagoer Band wird sicher ziemlich schnell bekannt werden, das Debütalbum "Apparitions" erscheint die Tage. Genre: Indie/Elektro und so ;-)

Zwei Songs:
http://indiemuse.com/wp-content/uploads ... Ivory!.mp3
Good Feelings

http://www.myspace.com/lightpollution

edit: die Strophe von Oh, Ivory! erinnert ja sehr an No I In Threesome von Interpol :?

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13737
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Do Jun 10, 2010 9:51 am

Bild

Best Coast

Mega-Hype in den USA. Das Debütalbum kommt im Juli raus und das passt somit perfekt in den Sommer, weil ihre Musik nämlich genauso klingt.

http://www.myspace.com/bestycoasty
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Kilian
Beiträge: 1594
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am

Beitrag von Kilian » So Jun 13, 2010 12:01 pm

Bild
"Real Life Color", das Debütalbum von Magic Man aus Boston, gibts hier als gratis-Download: http://magicman.bandcamp.com/

Wer unschlüssig ist, ob die Musik den Speicherplatz wert ist, höre sich "Monster" an: http://magicman.bandcamp.com/track/monster

deg
Beiträge: 503
Registriert: Mi Sep 17, 2008 5:15 pm
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von deg » So Jun 13, 2010 1:54 pm

monster find ich wohl ganz cool, lade grade das album.
Rend Mig i Røven!

Kilian
Beiträge: 1594
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am

Beitrag von Kilian » So Jun 13, 2010 8:35 pm

das wächst und wächst... :)

Antworten