Playlists/Mixtapes

Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tönen

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13570
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Playlists/Mixtapes

Beitrag von Ben K. » Fr Apr 01, 2005 12:13 pm

Dieser Thread ist zum Posten eurer Playlist zu einem bestimmten Thema. Jemand gibt ein Thema vor und die Anderen überlegen sich dann ihre eigene Playlist dazu.

Hab grad eine CD mit dem Thema: It´s Summertime, Baby! gebrannt. Dabei hab ich mich aber auf einigermaßen aktuelle Songs beschränkt.

01. Bloc Party - Like Eating Glass
02. Shout Out Louds - Please Please Please
03. Ceasars - Jerk It Out
04. Maximo Park - Apply Some Pressure
05. The Killers - Mr. Brightside
06. Viva L´American Death Ray Music - Push And Pull
07. I Am Kloot - Over My Shoulder
08. Hot Hot Heat - Island Of The Honest Man
09. The Robocop Kraus - Postmodernism Has Won This Time
10. Kaiser Chiefs - Everyday I Love You Less And Less
11. Stereophonics - Dakota
12. Kasabian - Club Foot
13. The Bravery - Honest Mistake
14. The Chemical Brothers - The Boxer
15. Mando Diao - Down In The Past
16. Moneybrother - Blow Him Back Into My Arms

It´s your turn!
Zuletzt geändert von Ben K. am Mi Aug 17, 2005 6:16 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
Loyal to none
Beiträge: 120
Registriert: Mi Mär 30, 2005 5:41 pm

Beitrag von Loyal to none » Fr Apr 01, 2005 1:02 pm

:D hatte gerade heute eine cd zu dem thema zusammen gestellt.

die songs sind die folgenden:

1. the verve - bittersweet symphony
2. aimee mann - going through the motions
3. 22-20's - i'm the one
4. adam green - dance with me
5. the polyphonic spree - section 12 (hold me now)
6. the detroit cobras - the real thing
7. pixies - monkey gone to heaven
8. tocotronic - mein prinz
9. ian broudie - got no plans
10. t(i)nc - communist moon
11. dresden dolls - girl anachronism
12. my chemical romance - you know what the do to guys like us in the prison
12. mando diao - chi ga
13. the hives - born to cry
14. the white stripes - astro
15. refused - summerholidays vs. punkroutine
16. beatsteaks - summer

Benutzeravatar
hannah
Beiträge: 1895
Registriert: Di Jun 29, 2004 7:43 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von hannah » Mi Aug 17, 2005 6:24 pm

ich hab ein mixtape für meinen schweden gemacht. ohne bestimmtes thema...

A-Seite:
emiliana torrini - sunny road
tocotronic - gegen den strich
john frusciante - the will to death
beck - go it alone
maria solheim - kissing me
delorean - metropolitan death
nick drake - which will
the libertines - what became of the likely lads
bright eyes - landlock blues
death cab for cutie - lack of color
moneybrother - blow him back into my arms
dover - ???

B-Seite:
olli schulz - human of the week
the white stripes - my doorbell
elliot smith - twilight
badly drawn boy - another devil dies
maximo park - ???
virginia jetzt! - der himmel über berlin
the robocop kraus - in fact you´re just fiction
kings of convenience - homesick
rhcp - soul to squeeze
eels - not ready yet
coldplay - fix you
wir sind helden - bist du nicht müde

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Mo Sep 05, 2005 12:43 pm

Hier mein erster Depri Draft für Speedo... :wink: Allerdings erstmal ausm Kopf heraus. Schaue heute abend mal in meine Sammlung ob ich noch was austauschen muss...

1) Anathema - Lost control
2) Interpol - Song 7
3) The Cooper Temple Clause - The same mistakes
4) Placebo - Without you I'm nothing
5) Radiohead - Pyramid Song
6) Mogwai - Hunted by a fread
7) Massive Attack - Angel
8 Portishead - Sour Times
9) Depeche Mode - Halo
10) Dredg - Same ol' Road
11) Pink Floyd - Comfortably Numb
12) Dead can Dance - In Power we entrust the love advocated
13) The Cure - A forest
14) Joy Division - Transmission
15) Elliott Smith - Everything reminds me of her
16) The Gathering - Shrink
17) Radiohead - Exit Music (for a film)

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Mo Sep 05, 2005 12:47 pm

Ach Speedo, hau einfach "Desintigration" in den CD-Player und gut is. :wink:

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13570
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mo Sep 05, 2005 1:06 pm

Ok, ich hatte doch noch etwas Zeit:

1.) Elbow - Switching Off
2.) Emiliana Torrini - Nothing Brings Me Down
3.) Jeff Buckley - Mojo Pin
4.) Elliott Smith - Everything Means Nothing To Me
5.) Elliott - Carry On
6.) Sigur Rós - Gong Endir (stellvertretend für fast alle Sigur Rós Songs)
7.) Counting Crows - Colorblind
8.) Anathema - One Last Goodbye
9.) Keane - Bedshaped
10.) Björk - All Is Full Of Love
11.) Ryan Adams - Meadowlake Street
12.) Skunk Anansie - Secretly
13.) Interpol - Take You On A Cruise
14.) Portishead - It´s A Fire
15.) The National - 90 Mile Water Wall
16.) Smashing Pumpkins - Disarm
17.) Radiohead - Pyramid Song
18.) Dredg - The Canyon Behind Her
19.) Jimmy Eat World - Hear You Me
20.) Porcupine Tree - Collapse The Light Into Earth

Meine Fresse, das ist echt mal höchst suizidgefährdend :shock:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Mo Sep 05, 2005 1:14 pm

@Ben

Anathema...schön schön... :wink:

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13570
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mo Sep 05, 2005 1:16 pm

Justin hat geschrieben:@Ben

Anathema...schön schön... :wink:
Wer mich da wohl draufgbracht hat :wink:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Mo Sep 05, 2005 1:24 pm

Benjamin K. hat geschrieben:
Meine Fresse, das ist echt mal höchst suizidgefährdend :shock:
Wobei Du gnädigerweise mit It's a fire ja noch eins der "positiven" Portishead Stücke rausgesucht hast. Die haben ja auch so richtig fiese "Rausschmeißer"... :)

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Mo Sep 05, 2005 5:31 pm

Die absolut traurigsten:

01. TCTC - The Same Mistakes
02. Damien Rice - Canonball
03. Radiohead - Black Star
04. The Mars Volta - Televators
05. Trail Of Dead - Let It Dive
06. Badly Draen Boy - Bedside Story
07. Sufjan Stevens - Not For All The Windows In Paradise...
08. Dredg - The Canyon Behind Her
09. Kashmir - Melpomene
10. Blink 182 - I Miss You
11. The Libertines - The Good Old Days
12. Eels - Lone Wolf
13. Coheed & Cambria - Wake Up (nur weil's aktuell ist)
14. Interpol - A Time To Be So Small
15. BRMC - And, I'm Aching
16. Wilco - Hell Is Chrome
17. Slut - Staggered And Torn
18. Kristofer Aström - You Don't Know How Good You Are
19. The Decemberists - The Engine Driver
20. Blur - Battery In Your Leg

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Mo Sep 05, 2005 5:35 pm

...und ich könnte noch ein parr machen: "Hear You Me", "The Blower's Daughter"...

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Mo Sep 05, 2005 7:21 pm

1.Placebo-My sweet prince
2.Radiohead-Exit Music (for a film)
3.Pink Floyd-Comfortably Numb
4.NIN-Right where it belongs
5.Suede-The Asphalt World
6.Blur-No Distance left to run
7.Shed Seven-Chasing Rainbows
8.Placebo-Without you I'm nothing
9.The Doors-The End
10.Pink Floyd-Brain Damage
11.The Smiths-There's a light that never goes out
12.The Smashing Pumpkins-Disarm
13.Interpol-The New
14.Bright Eyes-Don't know when but a day is gonna come
15.Blur-Sing
16.The Verve-The drugs don't work
17.Arcade Fire-In the Backseat
18.Radiohead-Nice Dream
19.Placebo-I know
20.NIN-Hurt

Gut geeignet für einsame Abende. :(
Zuletzt geändert von Katy Bundy am Mo Sep 05, 2005 7:41 pm, insgesamt 1-mal geändert.
We want to howl!

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Mo Sep 05, 2005 7:28 pm

Stefan V. hat geschrieben:Ach Speedo, hau einfach "Desintigration" in den CD-Player und gut is. :wink:

Die habe ich net...und he, ich will aus meinem Tief rauskommen und net tiefer reingezogen werden... :lol: :wink: Bens Summertime-Sampler werde ich wahrscheinlich eher antesten, wobei ich da en paar Namen lese, die mir eigentlich net gefallen dürften... :wink: Im MOment höre ich But Alive, das is auch gut...auch ne Band die tot ist aber immer noch viel zu sagen hat...Klasse, was liebe ich die Stimme von Marcus...vor allem ziemlich Aggro und Melancho...die "Für uns nicht" hat en paar sehr metallische Riffs :shock: das mag ich :D

@Katy: Ahhh soooo...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Mi Sep 07, 2005 8:03 am

So, Mädels und Jungs...ich brauch mal Eure Hilfe...

Nächsten Samstag werde ich mal meinen Purtstag ein bisschen größer feiern. Wie in meinem Alter kaum anders zu erwarten ist, kann der Großteil der Gäste mit Rockmusik im Allgemeinen nicht viel anfangen. Da ich aber brennende Füße auf der Tanzfläsche sehen möchte ohne ganz auf MEINE Musik zu verzichten, brauch ich mal ein paar Tipps. Also Soul/Funk/Disco Kram hab ich jetzt genug beisammen. Jetzt brauch ich noch tanzbare Rocknummern auf die so gut wie jeder kann. Beispiele:

Caesars - Jerk it out
Moneybrother - They're buildings walls...
The Killers - Somebody told me
Franz Ferdinand - This Fire
Bosstones - Rascal King
RHCP - Give it away
Hot Hot Heat - Bandages
Weezer - Buddy Holly
The Clash
usw.

Fällt Euch noch was ein????

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Mi Sep 07, 2005 8:16 am

Foreigner - Jukeboy hero
Nirvana - Smells like teen spirit, Come as you are
Rolling Stones - Alles worauf du lust hast
Foo Fighters - Everlong (auch wenns keiner kennen mag)
Busters - Summertime (zwar kein rock geht aber trotzdem mächtig in die Beine...)
Beastie Boys - Fight for your right :!:
Ärzte und Hosen - irgendwas
Green Day - Boulevard of broken dream (läuft sowieso im Radio rauf und runter)
Metallica - Enter sandman
AC/DC - Thunderstruck
Kettcar - Landungsbrücken raus, Deiche etc.
Die Braut Haut Ins Auge - Pop ist tot (grandios)
Olli Schulz - Unten mit dem King
Rage Against The Machine - Bullet in the head / Killing in the name of
U2 - kann alles laufen...
Weakerthans - Plea from a cat named virtude
Smashing Pumkins - irgendetwas
Dire Straits - Twisting by the pool
Pink Floyd - Another brick in the wall
Boah, fürs erste mal genug...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Antworten