Dies & Das - Für Sachen,die nirgends so recht reinpassen

Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tönen

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13648
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Dies & Das - Für Sachen,die nirgends so recht reinpassen

Beitrag von Ben K. » Do Mär 17, 2005 10:03 am

Sehr interessant ist diese Seite!
Hier kann man schauen, wieviel welche Band für einen Auftritt verlangt. Also, wer demnächst mal im Lotto gewinnt, kann sich da was hübsches aussuchen :wink:
Zuletzt geändert von Ben K. am Do Sep 07, 2006 10:43 am, insgesamt 1-mal geändert.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11600
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Fr Apr 08, 2005 12:10 pm

Für 110 bis 150k habe ich mir folgendes Privatkonzert zusammengestellt:
Doves
The Strokes
Franz Ferdinand

Sobald Location und Termin stehen, gebe ich Bescheid. Eintritt kostet 1k. Helga-Mitglieder haben Vorkaufsrecht.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13648
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mi Mai 04, 2005 9:19 am

Die grandiosen Postpunker Christiansen heißen jetzt Your Highness Electric. Warum weiß keiner so recht. Wahrscheinlich war ihnen der alte Bandname doch zu bescheuert :wink:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
Elliott
Beiträge: 874
Registriert: Do Apr 28, 2005 8:13 pm

Beitrag von Elliott » Do Mai 05, 2005 10:53 pm

die homepage is lustig... aber schade mich hätten die preise von coldplay, radiohead und rhcp intressiert :)

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Fr Mai 06, 2005 11:03 am

RHCP kosten ca. 1 Million €.
Radiohead und Coldplay dürften nochwas mehr kosten.

Cotsey
Beiträge: 2090
Registriert: So Jul 03, 2005 6:53 pm
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Cotsey » Di Jul 05, 2005 11:33 am

Wenn ich nen richtigen Job hab, geb ich glaub ich ne Runde the Coral aus... Oder wir machen ne Sammelaktion. Die $5k...

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13648
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Di Aug 30, 2005 10:59 am

Freitag ist Musiktag: Der Musikmarkt erfährt in wenigen Wochen eine wichtige Veränderung. So haben sich die großen Plattenfirmen dazu entschlossen, neue Alben zukünftig freitags - statt wie bisher montags - erscheinen zu lassen. Außerdem sollen in diesem Zuge die Verkaufscharts anstatt freitags nun schon donnerstags veröffentlicht werden. Die neue Regelung tritt ab dem 23. September in Kraft. Dreimal dürft ihr jetzt raten, welcher Tag das ist.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11600
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Di Aug 30, 2005 5:01 pm

Hey, das hatte ich schon gepostet.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13648
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Di Aug 30, 2005 5:35 pm

Ich entschuldige mich vielmals! :P Wo denn?
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11600
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Di Aug 30, 2005 5:48 pm

Benjamin K. hat geschrieben:Ich entschuldige mich vielmals! :P Wo denn?
In irgeneiner Rubrik, die überhaupt nicht gepasst hat. Das weiß ich noch, weil ich da ein paar Minuten nach einem vernünftigen Thread gesucht habe. Der hier scheint ja ganz gut zu passen.

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Do Sep 01, 2005 7:44 pm

Das mit dem Freitag find ich eigentlich sehr gut! :)

Mal so ne Frage am Rande:

Lohnt es sich die britische Band "Madness" live anzuschauen?

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11600
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Do Sep 01, 2005 8:36 pm

Stefan V. hat geschrieben:Lohnt es sich die britische Band "Madness" live anzuschauen?
Sille glaubt "ja", oder?

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Do Sep 01, 2005 8:42 pm

Ich frage, weil die morgen im Kölner E-Werk für Umme spielen. :wink:

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13648
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mi Sep 21, 2005 3:29 pm

Wenn das fünfte Soloalbum "Intensive Care" Ende Oktober in den Läden steht, dürften einige Augenbrauen hochgezogen werden: der Glamourboy, der Ex-Take-That-Schönling hat sich umorientiert.

Die Musik, die er zusammen mit Stephen Duffy, einem ehemaligen Duran Duran-Mitglied und mittlerweile etablierten ernsthaften Songwriter, geschrieben hat, geht eine neue Richtung. Offiziell heißt es, sie sei inspiriert von Bloc Party und Kraftwerk (!). Wie üblich behauptet Robbie, das sei "das beste Album, das er textlich" jemals hingekriegt habe. Er gibt zwar zu, dass man das ja bei jedem neuen Album sage, diesmal aber meine er es ernst.

Quelle: gmx.de
Na da bin ich mal gespannt :shock:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
hannah
Beiträge: 1895
Registriert: Di Jun 29, 2004 7:43 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von hannah » Mi Sep 21, 2005 4:04 pm

ich aber auch.... ich kann mir gerade ehrlich gesagt nichts drunter vorstellen. aber na ja. scheint umorientierungsphase der ex-take-that´ler zu sein im moment. :roll:

Antworten