Worst Band Fight Diskussionsthread

Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tönen

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
dajo
Beiträge: 106
Registriert: Do Aug 23, 2007 12:52 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von dajo » Di Sep 18, 2007 1:04 am

Kaan K. hat geschrieben:du sprichst bei 3:15 von "so viele" die gegen Dream Theater sind? :D grade mal ein sechstel der bisherigen Stimmen ist gegen DT... :P
ne, das war nicht auf das Ergebnis hier bezogen, sondern es kommt mir allgemein so vor.

wieso sind die eigentlich überhaupt hier aufgeführt und so... ?

edit: und Dream Theater vs Usher ist auch nicht wirklich aussagekräftig :D
da sind 3 Stimmen schon gar nicht wenig :P

edit2: ich werd jetzt Dream Theater zum Einschlafen hören :lol:

bitterschokolade
Beiträge: 1372
Registriert: Di Jul 19, 2005 6:50 pm
Wohnort: stuttgart/bamberg

Beitrag von bitterschokolade » Di Sep 18, 2007 8:13 am

dajo hat geschrieben:
Kaan K. hat geschrieben:du sprichst bei 3:15 von "so viele" die gegen Dream Theater sind? :D grade mal ein sechstel der bisherigen Stimmen ist gegen DT... :P
ne, das war nicht auf das Ergebnis hier bezogen, sondern es kommt mir allgemein so vor.

wieso sind die eigentlich überhaupt hier aufgeführt und so... ?
weil ICH, ICH GANZ PERSÖNLICH diese band absolut FURCHTBAR finde, FURCHTBARST! deswegen ist diese band hier aufgeführt und ich warne dich davor, meine subjektive meinung als "es kommt mir allgemein so vor" hinzustellen, denn das ist blödsinn und, sorry, dumm.
Wer in der Scheiße steckt sollte sich lieber an den Geruch gewöhnen.

Benutzeravatar
dajo
Beiträge: 106
Registriert: Do Aug 23, 2007 12:52 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von dajo » Di Sep 18, 2007 9:31 am

äh, mir waren 1. die Kriterien nicht unbedingt klar, nach denen die Bands in die Liste aufgenommen werden, aber gut. Ich bin jetzt von einer Art Abstimmung ausgegangen. Aber das ist auch eigentlich nicht so wichtig, denn 2. meinte ich mit allgemein, dass es mir schon vorher, sehr lang bevor ich überhaupt einmal auf dieses Forum hier geschaut hatte, aufgefallen war, dass ich öfter etwas abwertendere Kommentare über Dream Theater gelesen habe, die ich von Anfang an nicht verstanden habe.

Das war eine ernst gemeinte Frage von mir. Es kam mir halt, in meiner subjektiven Meinung, so vor und ich wollte wissen, warum. Vielleicht liege ich ja auch falsch und Dream Theater sind doch (immer noch) eine sehr hoch angesehene Band in ihrem Genre.

naja, aber vielleicht bin ich ja auch dumm,... wobei wäre das nicht noch ein Grund mehr mir in diesem Fall weiterzuhelfen?
Zuletzt geändert von dajo am Di Sep 18, 2007 11:14 am, insgesamt 1-mal geändert.

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Di Sep 18, 2007 10:59 am

dajo hat geschrieben:Dream Theater sind doch (immer noch) eine sehr hoch angesehene Band in ihrem Genre.
Auch Michelle, Claudia Jung und Stefan Mros und sind in ihrem jeweiligen Genre hoch angesehen...

Benutzeravatar
dajo
Beiträge: 106
Registriert: Do Aug 23, 2007 12:52 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von dajo » Di Sep 18, 2007 11:17 am

Carsten R. hat geschrieben:
dajo hat geschrieben:Dream Theater sind doch (immer noch) eine sehr hoch angesehene Band in ihrem Genre.
Auch Michelle, Claudia Jung und Stefan Mros und sind in ihrem jeweiligen Genre hoch angesehen...
Du kannst nicht einfach einen halben Satz quoten, das verfälscht den Sinn doch völlig.

(lies den Satz mit Betonung auf "doch")

vielleicht hast du meinen Post auch richtig verstanden, nur dann beantwortet mir das immer noch nichts. Von mir aus können wir das Thema aber auch fallen lassen.......

JCM
Redaktion
Beiträge: 6580
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Di Sep 18, 2007 12:52 pm

Carsten R. hat geschrieben:
dajo hat geschrieben:Dream Theater sind doch (immer noch) eine sehr hoch angesehene Band in ihrem Genre.
Auch Michelle, Claudia Jung und Stefan Mros und sind in ihrem jeweiligen Genre hoch angesehen...
Stimmt, Volksmusik und Progrock sind ja auf der Skala der peinlichen Musikrichtungen auf der gleichen Stufe. :roll: :wink:

stiller
Beiträge: 6736
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Di Sep 18, 2007 1:31 pm

Ich denke, Helga gehört nicht unbedingt zur DT-Zielgruppe, da erstaunts mich ja fast eher, dass sie es vom Genre her überhaupt in die Abstimmung geschafft haben. Aber dass Bands dabei sind, die der ein oder andere mag, das sollte niemanden verwundern. :D

Benutzeravatar
dajo
Beiträge: 106
Registriert: Do Aug 23, 2007 12:52 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von dajo » Di Sep 18, 2007 11:57 pm

hm, diesmal kratzen wir mit Sunrise Avenue, Virginia Jetzt! und Mika meiner Meinung nach wirklich mal am Boden der schlechten Musik :)

bitterschokolade
Beiträge: 1372
Registriert: Di Jul 19, 2005 6:50 pm
Wohnort: stuttgart/bamberg

Beitrag von bitterschokolade » Mi Sep 19, 2007 8:42 am

dajo hat geschrieben:äh, mir waren 1. die Kriterien nicht unbedingt klar, nach denen die Bands in die Liste aufgenommen werden, aber gut. Ich bin jetzt von einer Art Abstimmung ausgegangen. Aber das ist auch eigentlich nicht so wichtig, denn 2. meinte ich mit allgemein, dass es mir schon vorher, sehr lang bevor ich überhaupt einmal auf dieses Forum hier geschaut hatte, aufgefallen war, dass ich öfter etwas abwertendere Kommentare über Dream Theater gelesen habe, die ich von Anfang an nicht verstanden habe.

Das war eine ernst gemeinte Frage von mir. Es kam mir halt, in meiner subjektiven Meinung, so vor und ich wollte wissen, warum. Vielleicht liege ich ja auch falsch und Dream Theater sind doch (immer noch) eine sehr hoch angesehene Band in ihrem Genre.

naja, aber vielleicht bin ich ja auch dumm,... wobei wäre das nicht noch ein Grund mehr mir in diesem Fall weiterzuhelfen?
es gab in dem sinne ja keine "kriterien" wonach die bands hier ausgewählt wurden. jeder user durfte acht bands nennen, die er oder sie als kandidat für die worst band ansah und punkt.
und wo hast du hier bitte schon "öfter etwas abwertendere kommentare" über dream theater gelesen? soweit ich mich erinnern kann, und ich bin ja jetzt auch schon ne weile hier unterwegs, gabs ein einziges mal einen thread bei den neuen alben über dream theater und ja, da habe ich gewettert. ansonsten gibts hier doch relativ viele dt-liebhaber, was für so ein superschniekes indie-pop-rock-alternative-board wie helga schon recht außergewöhnlich ist (möchte ich behaupten). prog rock liebhaber kannst du ja doch eher unter den anhängern der etwas härteren klänge finden... (nicht, dass ich die härteren klänge nicht auch zu schätzen weiß, ich kann nur einfach diese ganze aufmache vom progrock, bzw. von dt im speziellen nicht ab. alleine das album-artwork von welchem album auch immer, da möchte ich schreiend davonlaufen...)
falls du mit "allgemein" aber die große weite welt außerhalb des helga boards meinst und die meinungen, die dort bezüglich dt kursieren, dann kann ich dir wirklich nicht weiterhelfen, denn ich kann wirklich nicht in den kopf von jedem dream theater-verabscheuer schauen, auch wenn ich das gerne würde, denn ich bin mir recht sicher, dass mir mindestens 50% dieser leute sympathisch wären :wink:
und dass dt eine angesehene band in ihrem genre sind, weiß ich, keine angst. aber nur weil eine band angesehen ist, also wohlwollende kritiken und gute verkaufszahlen hat, muss ich sie deswegen nicht mögen. soviel freiheit behalte ich mir vor.
Wer in der Scheiße steckt sollte sich lieber an den Geruch gewöhnen.

Benutzeravatar
dajo
Beiträge: 106
Registriert: Do Aug 23, 2007 12:52 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von dajo » Mi Sep 19, 2007 10:26 am

bitterschokolade hat geschrieben: es gab in dem sinne ja keine "kriterien" wonach die bands hier ausgewählt wurden. jeder user durfte acht bands nennen, die er oder sie als kandidat für die worst band ansah und punkt.
gut, danke, verstanden
bitterschokolade hat geschrieben: und wo hast du hier bitte schon "öfter etwas abwertendere kommentare" über dream theater gelesen? soweit ich mich erinnern kann, und ich bin ja jetzt auch schon ne weile hier unterwegs, gabs ein einziges mal einen thread bei den neuen alben über dream theater und ja, da habe ich gewettert. ansonsten gibts hier doch relativ viele dt-liebhaber, was für so ein superschniekes indie-pop-rock-alternative-board wie helga schon recht außergewöhnlich ist (möchte ich behaupten).
hab ich nicht :)

war ja auch in keinster Weise auf das Board hier bezogen
bitterschokolade hat geschrieben:falls du mit "allgemein" aber die große weite welt außerhalb des helga boards meinst und die meinungen, die dort bezüglich dt kursieren, dann kann ich dir wirklich nicht weiterhelfen, denn ich kann wirklich nicht in den kopf von jedem dream theater-verabscheuer schauen, auch wenn ich das gerne würde, denn ich bin mir recht sicher, dass mir mindestens 50% dieser leute sympathisch wären :wink:
ja ich meinte die große weite Welt.

Wie ich vorher hier irgendwo geschrieben hatte, kenne ich mich mit Dream Theater nicht wirklich gut aus. Nur ist es mir einfach öfter aufgefallen, dass sie etwas belächelt und als Poser oder Angeber bezeichnet wurden. Wie ich schon meinte, kann es sein, dass ich falsch liege. Es hat (in der großen Weiten Welt) nur für mich manchmal den Anschein gemacht, als sei es so gewesen. Und da wollte ich bei der Gelegenheit, da sie ja jetzt hier auftauchten, mal nachfragen, ob das denn so ist und wenn ja, warum.

Aber ich habe das Gefühl, dass ich mit meiner Annahme ziemlich falsch lag und mir das nur so vorkam, daher wahrscheinlich auch die Missverständnisse.
bitterschokolade hat geschrieben: und dass dt eine angesehene band in ihrem genre sind, weiß ich, keine angst.
Es war eher eine Frage von mir, ob sie angesehen in ihrem Genre sind, oder nicht. Manowar sind ja auch eine "Instanz" im Metalbereich, werden aber doch von den meisten Fans des Genres eher belächelt. Und ich habe mich gefragt, ob es sich mit Dream Theater ähnlich verhält.

Alle Aussagen (eigentlich Fragen) von mir beriefen sich eher auf ein Gefühl, sowie auf eine Unwissenheit bezüglich DT meinerseits und keinesfalls auf irgendwelche belegbaren Feststellungen.
bitterschokolade hat geschrieben:aber nur weil eine band angesehen ist, also wohlwollende kritiken und gute verkaufszahlen hat, muss ich sie deswegen nicht mögen.
das wäre ja auch noch schöner!

Du hast dich glaub ich die ganze Zeit ein bisschen zu sehr angesprochen gefühlt. Ich bin ja neu hier und wusste nichtmal, dass du was gegen Dream Theater hast, - es ist mir aber auch egal und ich verteidige die Band hier keineswegs ;) Bin ja nichtmal ein Fan oder sonstirgendwas von ihr.

JCM
Redaktion
Beiträge: 6580
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Mi Sep 19, 2007 1:45 pm

Da das Ende der 1. Runde naht: In der 2. Runde auch 4 Paarungen pro Tag? Oder weniger?

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13767
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mi Sep 19, 2007 1:47 pm

Auch vier, dann weniger :wink:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
dajo
Beiträge: 106
Registriert: Do Aug 23, 2007 12:52 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von dajo » Mi Sep 19, 2007 2:55 pm

irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich langsam der letzte Mensch auf der Welt bin, der die Hosen irgendwie immer noch mag *g*

JCM
Redaktion
Beiträge: 6580
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Mi Sep 19, 2007 4:04 pm

matthias hat geschrieben:da stimme ich für alle :lol: bzw halte mich raus
Hmm. Das erste Keane-Album fand ich sehr schön, das P!ATD-Album war catchy Poppunk wie sonst gar nichts letztes Jahr, Scooter ist der coolste Trash, den Deutschland je hervor gebracht hat, und Kid Rock...Naja, den fand ich mit 16 mal total cool :mrgreen:

Cotsey
Beiträge: 2090
Registriert: So Jul 03, 2005 6:53 pm
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Cotsey » Mi Sep 19, 2007 4:08 pm

Also Kid Rock ist ja wohl unter aller Sau. Bei DTH bin ich auch kurz vor Hass, aber ich habe mal eine Arte-Doku mit Campino gesehen und der Mensch ist ziemlich in Ordnung.

Antworten