Friede ihrer Asche

Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tönen

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10715
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Di Jan 27, 2009 4:21 pm

R.I.P. Charles Wesley Cooper, III, one half of Telefon Tel Aviv
Charles Wesley Cooper, III

Hello, Everyone.

It breaks my heart to inform you all that Charlie Cooper, my better half in Telefon Tel Aviv, passed away on January 22nd.

We have been friends since high school, and began making records together a decade ago. We have been so fortunate to tour the world together, while at the same time having a massive amount of laughs at one another's expense.

Aside from Charlie's singular genius and musical gifts, I can tell you that he was a total sweetheart of a guy, and a loving friend and confidant to people everywhere. His musicianship was surpassed only by his greater gift to the world - his warmth, his generosity, his unquenchable humor, and his undying loyalty to those whom he loved. In the spirit of honorable mention, however, I should mention that he had a shoe collection that was marvelous, knowledge of hip-hop that was profound, and knowledge of wine that was subtle.

He is survived by a sister, a neice, a nephew, his mother, his stepfather, me, and more adoring friends than the Universe has dark matter. As such, his family and I ask for your discretion and consideration of our privacy during these extremely turbulent waters.

Yours in Music,

Joshua Eustis
musik und der rest - zum lesen - unter www

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Di Feb 24, 2009 2:48 pm

Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10715
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Jun 26, 2009 7:30 am

R.I.P. Michael Jackson
musik und der rest - zum lesen - unter www

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Fr Jun 26, 2009 7:42 am

ich fass das alles nicht... :( RIP Michael, mögest du deinen Frieden finden, den die Medien dir zu geben nicht mehr bereit waren... :(

Shosal
Beiträge: 1091
Registriert: Fr Jan 11, 2008 11:28 pm
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Shosal » Fr Jun 26, 2009 8:01 am

ich bin auch schockiert. Michael ist der erste Musiker, dessen Tod ich bewusst miterlebe, der mir ziemlich viel gegeben hat...
Der Mensch aus Glas - die totale Vernetzung...

Blog
Lachsauge
Last.fm
Hypem

de anna
Beiträge: 752
Registriert: Fr Sep 02, 2005 12:54 pm
Wohnort: KÖLN

Beitrag von de anna » Fr Jun 26, 2009 1:50 pm

einfach krass. kaum zu fassen. so viel geleistet und so viel musste er ertragen, dieser mensch. ich möchte zu seinen lebzeiten nicht mit ihm getauscht haben. ich hoffe, er findet seinen frieden.

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10715
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mo Dez 28, 2009 10:43 am

R.I.P. Vic Chesnutt




(verdammte sch...) :cry:
musik und der rest - zum lesen - unter www

Juriki
Beiträge: 394
Registriert: Mi Jan 30, 2008 1:11 pm

Beitrag von Juriki » Mo Dez 28, 2009 11:31 am

Ja. :(

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13681
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Do Jan 14, 2010 8:13 am

Jay Retard ist tot.

http://www.jayreatard.com/
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Do Jan 14, 2010 7:15 pm

:shock:

laut Visions eventuell an Schweinegrippe...

http://www.visions.de/news/12238/Jay-Reatard-ist-tot

“My whole shtick was I’d act belligerently retarded in the middle of class, and people started calling me that.” It was an easy choice when he was looking for a nom de punk, never imagining that it would still be haunting him 15 years later. “It’s shocking that I’ve allowed my life to become this weird,” he said. “I don’t want to be a 30-year-old Reatard.”

Jay was 29.

http://www.nytimes.com/2009/08/16/arts/ ... 6rubi.html
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » So Mär 07, 2010 12:12 pm

Am gestrigen Samstag nahm sich Mark Linkous, Multiinstrumentalist und Sänger der amerikanischen Band Sparklehorse, das Leben, wie RollingStone.com berichtet.

http://www.spex.de/2010/03/07/nachruf-m ... r-ist-tot/

:cry: :cry: :cry:

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Fr Apr 09, 2010 7:30 am

Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

atomheartbrother
Beiträge: 676
Registriert: So Aug 07, 2005 1:46 pm

Beitrag von atomheartbrother » So Apr 11, 2010 12:04 pm

hui

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13681
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Do Apr 15, 2010 9:38 am

Sänger Peter Steele von Type O Negative ist gestern Nacht an Herzversagen gestorgen.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Do Apr 15, 2010 1:55 pm

:shock:


Naja, er hat ja auch sehr viel Alkohol getrunken...trotzdem heftig, das wünscht man keinem...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Antworten