The Libertines

Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tönen

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
Buzzdee
Beiträge: 1063
Registriert: Do Mai 12, 2005 3:39 pm
Wohnort: Ingolstadt / Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von Buzzdee » Di Sep 20, 2005 6:53 pm

Paul Paul hat geschrieben:Beide gleich. An "Up The Bracket" hänge ich aber mehr.
dito.

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Do Sep 22, 2005 11:44 am

ein neuer Tag, ein neues Skandälchen... diesmal aber vergleichsweise harmlos...
Zechpreller Doherty

Der Babyshambles-Frontmann, der sich angeblich gerade von seiner Freundin Kate Moss getrennt hat, hatte kein Geld dabei, als er am Montag in einer Autobahn-Raststätte im englischen Cumbria essen wollte. Angestellter Simon Hall: "Anstatt durch den Kassenbereich zu gehen, ging er einmal um den Raucherbereich. Er ging hinaus und zum Bus ohne zu bezahlen. Einer unserer Manager hat ihn zurückgerufen. Doherty sagte, er hätte sowieso schon 300.000 Pfund Schulden, und sie sollten ihn gehen lassen, weil er berühmt ist." Dohertys Sprecher: "Er hat etwas gegessen und hatte kein Geld bei sich. Deshalb musste jemand zurück zum Bus gehen. Das Essen hat 6,99 Pfund gekostet. Die Person kam zurück und hatte nur einen Fünfer. Sie waren gerade erst losgefahren. Normalerweise ist jemand in der Nähe, der das Geld auslegt. Ich weiß nicht, ob Pete irgendwas über Schulden oder Kate gesagt hat." Halls Mitarbeiter Ryan McKenzie hat der britischen Zeitung "Daily Star" erzählt, dass Doherty mit seiner Millionärs-Freundin angegeben hätte. Doherty laut McKenzie: "Ich habe 300 Riesen Schulden. Warum, glaubst du wohl, bin ich mit Kate Moss zusammen?"
wenn sein Leben mal verfilmt wird - dann als Tragikomödie... man weiß nie ob man lachen oder weinen soll :?

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Do Sep 22, 2005 11:49 am

Hm,aber wie's aussieht ist sie auch bald pleite,wenn ihr weiter alle Auftraggeber abspringen. :lol:
We want to howl!

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Do Sep 22, 2005 1:13 pm

Ist der jetzt eigentlich noch mit Kate Moss zusammen, oder nicht? :lol:
Jedenfalls waren sie es gestern laut Nachrichten nicht mehr und Kate Moss kann ihren Job als Model wohl abhacken. Nach den Koksbildern hat so ziemlich jeder Werbepartner (u.a. Chanel und H&M) gekündigt.

Und alles nur wegen Pete. :roll: Den solllten sie aber wirklich langsam mal einbuchten. Der ist doch ne Gefahr für die Gesellschaft. :shock:

Benutzeravatar
Koreema
Redaktion
Beiträge: 2041
Registriert: Mi Sep 21, 2005 8:47 pm
Wohnort: Hamburg, Baby!

Beitrag von Koreema » Sa Sep 24, 2005 10:11 am

Heute hat sogar die eigentlich doch seriöse Welt eine ganze Seite über Miss Moss gebracht. :shock:

stiller
Beiträge: 6732
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Di Sep 27, 2005 11:22 am



Kate Moss - Verliert sie auch noch ihren Lover?

d2g.com
Die 31-jährige Kate Moss steht momentan im grellen Licht des Medieninteresses. Denn mit ihrer Kokainsucht macht sie international Schlagzeilen. Erst kürzlich distanzierte sich die Modekette Hennes & Mauritz von ihr als Werbeträgerin. Auch andere Geschäftspartner haben sich von Moss entfernt. Jetzt scheint sich auch noch ihr 5 Jahre jüngere Lover Pete Doherty von der Blondine abzusetzen.

Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, soll der Sänger der Britpop-Band "Babyshambles" eine Affäre mit der 16-jährigen Natasha Ellis haben. Wie das Blatt berichtet, sei die brünette Schülerin dem Sänger bei einem Konzert aufgefallen. Augenzeugen zufolge redete der Musiker zudem schlecht über seine Geliebte Kate Moss: "Er nannte Kate Moss eine schmutzige Kokainsüchtige und Schlampe, die mit anderen herumschläft."

US Medienberichten zufolge habe sich Kate Moss bereits in eine Entzugsklinik begeben. Seit Samstag versuche sie, den Drogen mit professioneller Hilfe zu entkommen. Ihre knapp dreijährige Tochter Lila Grace wird ihr dankbar sein. Denn das Jugendamt hat sich dem Fall bereits angenommen.

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Di Sep 27, 2005 11:43 am

Boah,was geht denn bei denen ab? :shock: Wenns denn stimmt...

Benutzeravatar
ira4ever
Beiträge: 340
Registriert: Mi Dez 22, 2004 3:27 pm
Wohnort: herbrechtingen-süd
Kontaktdaten:

Beitrag von ira4ever » Di Sep 27, 2005 7:46 pm

also die ganzn dinge wo er in letzter zeit tut haben gewisse ähnlichkeiten mit dem "the doors" film.
kennt ihr den?

bitterschokolade
Beiträge: 1372
Registriert: Di Jul 19, 2005 6:50 pm
Wohnort: stuttgart/bamberg

Beitrag von bitterschokolade » Mo Okt 03, 2005 1:19 pm

Kate-Moss-Liebhaber Pete Doherty verhaftet

London - Im Drogenskandal um das britische Top-Model Kate Moss (31) und ihren bisherigen Liebhaber, den Rocksänger Pete Doherty (26), greift die Polizei hart durch.

Doherty wurde am Wochenende bei einer Drogenrazzia verhaftet. Zuvor hatte die Polizei in einem Musikstudio in London Drogen gesucht, wo das Paar zusammen beim Kokain-Schnupfen gefilmt worden waren.

Unterdessen ist die dreijährige Tochter von Kate Moss mit ihrem Vater, einem früheren Liebhaber des Models, in die USA gereist, um ihre Mutter zu besuchen, die derzeit in einer privaten Entzugsklinik behandelt wird.

Doherty wurde nach Angaben des Senders BBC am Samstag festgenommen und nach einer Nacht in Untersuchungshaft gegen Auflagen auf freien Fuß gesetzt. Polizisten durchsuchten zuvor eine Konzerthalle, in der er am Samstagabend mit seiner Band Babyshambles aufgetreten war. Der Musiker bestritt unterdessen, dass bei ihm unerlaubte Rauschmittel gefunden worden seien.
dazu ein passendes bild.
Bild

Benutzeravatar
Buzzdee
Beiträge: 1063
Registriert: Do Mai 12, 2005 3:39 pm
Wohnort: Ingolstadt / Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von Buzzdee » Di Okt 04, 2005 1:26 pm

kann mir mal jemand verraten was der da auf dem bild konsumiert? :roll:

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Di Okt 04, 2005 1:30 pm

Krägg würde ich sagen. :wink:
We want to howl!

Benutzeravatar
Buzzdee
Beiträge: 1063
Registriert: Do Mai 12, 2005 3:39 pm
Wohnort: Ingolstadt / Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von Buzzdee » Di Okt 04, 2005 1:34 pm

mhhhh....ich hab zwar schon alle möglichen drogenfilme gesehen, aber diese technik ist mir völlig fremd. dieser papierfetzen da und so,...ausserdem warum lässt er sich dabei auch noch fotografieren? sieht doch bescheuert aus... :roll:

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Di Okt 04, 2005 1:40 pm

Für ne anständige Krägg-Pfeife hat's wohl nicht gereicht. :lol:


Ich finde ja auch,dass spritzen cooler aussieht. :mrgreen:
We want to howl!

Benutzeravatar
Rock&Roll&So!
Phono Pop Team
Beiträge: 1065
Registriert: Do Jan 20, 2005 2:12 pm

Beitrag von Rock&Roll&So! » Di Okt 04, 2005 1:45 pm

Ja so kann man Crack in den hohlen Kopf bringen.

Das Papier ist Alufolie!!!!!

Aber Leute nur weil der gute Pete zuviel öffentlichen Mist damit baut, ist er kein schlechter Mensch. Die Musik ist super, gerade Fuck Forever zeigt das der junge MAnn mehr in der Birne hat als zum Beispiel Trent Reznor der ja auch in seinem Leben ne gute Ladung vom Stoff abbekommen hat.

Benutzeravatar
Buzzdee
Beiträge: 1063
Registriert: Do Mai 12, 2005 3:39 pm
Wohnort: Ingolstadt / Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von Buzzdee » Di Okt 04, 2005 1:55 pm

Rock&Roll&So! hat geschrieben: Aber Leute nur weil der gute Pete zuviel öffentlichen Mist damit baut, ist er kein schlechter Mensch. Die Musik ist super, gerade Fuck Forever zeigt das der junge MAnn mehr in der Birne hat als zum Beispiel Trent Reznor der ja auch in seinem Leben ne gute Ladung vom Stoff abbekommen hat.
ich habe auch nie etwas anderes behauptet. ich verehre pete sowohl als künstler als auch als mensch sehr. nur das foto sieht halt bescheuert aus! :mrgreen:

Antworten