Meine Peinlichsten Lieblingssongs

Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tönen

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
Miam
Beiträge: 2671
Registriert: Fr Nov 05, 2004 5:15 pm
Wohnort: mehr am meer
Kontaktdaten:

Beitrag von Miam » Sa Sep 09, 2006 8:38 am

:shock: ich bin entsetzt. cotsey verliert mit diesem outing aber auch wirklich jeglichen coolnessfaktor.
it's just a sound going through your head
let it go on


Benutzeravatar
whee
Beiträge: 2205
Registriert: Mi Jul 13, 2005 1:40 pm

Beitrag von whee » Sa Sep 09, 2006 9:56 am

ich muss zugeben, dass bei mir damals jeder avril song ein ohrwurm war 8)
Meine gesammelten Werke, bitte sehr.

stiller
Beiträge: 6732
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Sa Sep 09, 2006 10:01 am

es gibt auch leute, die waren beim ersten avril-deutschland-konzert im prime club. die hatten die karte auch schon, bevor sie hier richtig in den charts war. :roll:

Benutzeravatar
normalean
Beiträge: 2124
Registriert: Mi Apr 05, 2006 6:52 pm
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von normalean » Sa Sep 09, 2006 10:26 am

ich komme grad nicht auf den namen, aber ich liebe das lied: Arms of an angel... achso, die mclaughin oder so :lol: aber den Film dazu(also stadt der engel) geht gar nicht...
**** ***!

;)

Benutzeravatar
whee
Beiträge: 2205
Registriert: Mi Jul 13, 2005 1:40 pm

Beitrag von whee » Sa Sep 09, 2006 11:28 am

sarah mclaughlin oder so? oh gott. "i will remember you". prom in kanada. der letzte slowdance. heul. :cry:
Meine gesammelten Werke, bitte sehr.

Benutzeravatar
hannah
Beiträge: 1895
Registriert: Di Jun 29, 2004 7:43 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von hannah » Sa Sep 09, 2006 11:56 am

Koreema hat geschrieben:Ich schäme mich auch nicht für Oberschnuckel Paolo Nutini. 8)

:!: :!: :!: :mrgreen:

Benutzeravatar
schnitzelweck
Beiträge: 2039
Registriert: Mo Mai 09, 2005 8:05 pm
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Beitrag von schnitzelweck » Sa Sep 09, 2006 12:03 pm

Texas Lighting - no No Never hat auch irgendwie was
Musikbriefkasten: ---

Benutzeravatar
Elliott
Beiträge: 874
Registriert: Do Apr 28, 2005 8:13 pm

Beitrag von Elliott » Sa Sep 09, 2006 2:33 pm

schnitzelweck hat geschrieben:Texas Lighting - no No Never hat auch irgendwie was
find ich aber auch :)
I'm glad when the sex is not so great
I'm glad that I doubt, I know what they say
I'm glad when I get my girlfriends names confused

Benutzeravatar
Miam
Beiträge: 2671
Registriert: Fr Nov 05, 2004 5:15 pm
Wohnort: mehr am meer
Kontaktdaten:

Beitrag von Miam » Sa Sep 09, 2006 2:48 pm

langsam bekomm ich angst.

das sind sachen, die ihr da mögt, die in der regel das hörgefallen meiner altersgruppe findet. ich könnte weglaufen bei den songs und ihr mögt das geschrotte. ich mach mir sorgen. weiss nur noch nicht um wen. - um euch oder um mich... :mrgreen:
it's just a sound going through your head
let it go on


Benutzeravatar
Elliott
Beiträge: 874
Registriert: Do Apr 28, 2005 8:13 pm

Beitrag von Elliott » Sa Sep 09, 2006 3:32 pm

naja manchmal geh ich auch gerne auf nen burger zum mcdonalds - oder, oder ... oder blutwurst mit bratkartoffeln!
I'm glad when the sex is not so great
I'm glad that I doubt, I know what they say
I'm glad when I get my girlfriends names confused

bitterschokolade
Beiträge: 1372
Registriert: Di Jul 19, 2005 6:50 pm
Wohnort: stuttgart/bamberg

Beitrag von bitterschokolade » Mo Sep 18, 2006 4:55 pm

"overload" von den sugababes ist und bleibt ein arschgeiler song.
außerdem mag ich "overrated" von Siobhan Donaghy.
Wer in der Scheiße steckt sollte sich lieber an den Geruch gewöhnen.

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11608
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mo Sep 18, 2006 6:27 pm

"overload" ist cool, auf jeden fall. avril lavigne passt aber auch. 8)
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Benutzeravatar
whee
Beiträge: 2205
Registriert: Mi Jul 13, 2005 1:40 pm

Beitrag von whee » Mo Sep 18, 2006 6:29 pm

matthias hat geschrieben:"overload" ist cool, auf jeden fall. avril lavigne passt aber auch. 8)
meine rede. und ashlee ist ja auch ganz catchee 8)
Meine gesammelten Werke, bitte sehr.

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11608
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mo Sep 18, 2006 6:31 pm

whee hat geschrieben:
matthias hat geschrieben:"overload" ist cool, auf jeden fall. avril lavigne passt aber auch. 8)
meine rede. und ashlee ist ja auch ganz catchee 8)
auf jeden fall. aber das ist nur wegen der nachbearbeitung. singen kann die nämlich gar nicht.
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Cotsey
Beiträge: 2090
Registriert: So Jul 03, 2005 6:53 pm
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von Cotsey » Mo Sep 18, 2006 7:40 pm

Wenn ihr Ashlee Simpson meint, dann ist langsam Schluss mit lustig.

btw. dieses andere Sugababes Lied ist ganz tight. Aber das war glaub ich ursprünglich so ein 80er Hit.
Edit: Freak Like Me mein ich.

Antworten