Interessante Funde @ Myspace.com/Youtube.com

Eine Liebe zur Musik, eine Liebe zu den Tönen

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Camelz
Beiträge: 1438
Registriert: Mo Dez 05, 2005 10:41 pm

Beitrag von Camelz » Mi Jul 09, 2008 5:28 pm

magyar posse sind toll, die waren glaub ich headliner aufm rhaaa lovely.
es ist ein junge, frau hitler!

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10694
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Nov 21, 2008 1:14 pm

empfohlen von locas in love

The Leader

http://www.myspace.com/theleadernyc

Bild
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 1575
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Kilian » So Nov 23, 2008 8:58 am

Raise Up Roof Beams
http://www.myspace.com/raiseuproofbeams

The most obvious influences to their eventual collective sound are Ryan Adams, Bob Dylan, the Decemberists and Bright Eyes, with more discerning listeners detecting the subtle presence of Neutral Milk Hotel, Radiohead, The Avett Brothers and mewithoutYou.

ich ergänze mal noch die Mountain Goats als Referenz, tolle Band! :D

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10694
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Di Nov 25, 2008 11:50 am

keine band sondern eine website

http://soundcloud.com/

einfach mal durchsurfen

und wie kam ich dahin?

mal wieder so

http://soundcloud.com/robot-koch

bzw. halt

daher

http://www.myspace.com/robotkoch

weil

das

http://soundcloud.com/robot-koch/robot- ... gus-moanin

ist einfach unglaublich gut
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 1575
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Kilian » Mi Nov 26, 2008 4:52 pm

Kilian hat geschrieben:Raise Up Roof Beams
http://www.myspace.com/raiseuproofbeams

The most obvious influences to their eventual collective sound are Ryan Adams, Bob Dylan, the Decemberists and Bright Eyes, with more discerning listeners detecting the subtle presence of Neutral Milk Hotel, Radiohead, The Avett Brothers and mewithoutYou.

ich ergänze mal noch die Mountain Goats als Referenz, tolle Band! :D
gerade beide Alben für zusammen 14€ inklusive Versand bestellt, das nenn ich mal ein Schnäppchen! :D

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 1575
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Kilian » So Dez 07, 2008 4:09 pm

The Rest
http://www.myspace.com/therestband
die Songs vom neuen Album auf ihrer myspace-Seite lassen Großes erhoffen. Erinnern an ein wenig Fleet Foxes, sind aber doch irgendwie ganz anders.

Spannend ist auch die Entstehungsgeschichte des neuen Albums:
For our second record Everyone All At Once we decided to write and arrange the songs in isolation. We drove away from our select cities, A.D.D. distractions, relationships, and most importantly any escape from making music. We brought food, clothes, alcohol, and a van full of instruments. We woke to a lake, a forest, two cozy buildings, and a room full of instruments. We wrote and made noise until the sunset, beat on drums while howling at the moon (alcohol), and fell asleep aware and anxious to repeat the day before.

After multiple trips we said goodbye to scenic isolation and embraced urban isolation, knowing that we were working on the music that would capture the sound we had been chasing for five years. We spurned the comfort and relaxation of the night to crawl into basements, and fill forgotten living rooms. After close to a year of this consuming rehearsal regime we returned to Catherine North Studios with Dan Achen to record our planned madness, attempting to corral the songs and each individual’s energy into a preserved piece of electronic data. Everyone All At Once accomplishes these goals, and expands on what we had originally intended to achieve. Encapsulating the album title in sound, ideology, and ambition. Ready to escape isolation once and for all.

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 1575
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Kilian » So Dez 21, 2008 7:12 pm

Old Man Luedecke
http://www.myspace.com/oldmanluedecke
Wahnsinns-Typ, ich weiß nicht ob jemand hier was damit anfangen kann, ich finds jedenfalls super. :)

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 1575
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Kilian » Mo Dez 29, 2008 1:36 pm

Auf Graham Lindsey bin ich durch slowcoustic.com aufmerksam geworden:
http://www.youtube.com/watch?v=M7SueHVQCzY
Ein klasse Typ ist das. :D

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 4003
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Di Jan 06, 2009 7:45 pm

http://www.myspace.com/misophone

sollte man man gehört haben. besonders been in the storm so long. :D

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10694
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Do Jan 08, 2009 11:22 am

Andy Moor

http://www.myspace.com/andymoortheex

www.unsounds.com

Gitarrist von The Ex

hat mit DJ/Rupture das Album Patches aufgenommen, das in usa digital erhältlich ist (u. a. via emusic)

die De-Bug suggeriert einen Vertrieb in d-land via rough trade. ich finde dazu gerade leider nichts weiteres
musik und der rest - zum lesen - unter www

stiller
Beiträge: 6732
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Do Jan 08, 2009 5:40 pm

anaura

http://www.myspace.com/listentoanaura
Anaura sind 5 junge Musiker aus dem Raum Stuttgart, die sich 2006 zusammenschlossen, um anspruchsvolle, experimentelle und emotionale Rockmusik zu spielen.

Beeinflusst von Bands wie Oceansize, Sigur Ros und Incubus entstand ein aufregendes Gemisch aus großen Melodien, träumerischen Momenten und druckvollen Soundwänden. Der eingängige Gesang, 3 Gitarren, Bass und Schlagzeug, unterstützt von Elektronik, lassen den Sound der Band, der Elemente von Post- und Progressive Rock aber auch Pop verbindet, zu einem wahren Erlebnis werden.

Die im August 2008 im Proberaum entstandene Live-Session "one day in TWOTHOUSANDEIGHT" gibt einen Einblick in das Schaffen von Anaura.
(Text: myspace-Seite)

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10694
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mo Jan 12, 2009 3:33 pm

http://spex.de/weblog/archives/5522-Spa ... d-auf.html
Spain – Josh Haden ruft zum Konzert-Upload auf

Es muss nicht immer nur Trent Reznor sein, der durch den liberalen Umgang mit seinen eigenen Urheberrechten von sich reden macht .... Auch andere Künstler wissen um die Macht des »Long Tail«, den tausenden Kleinstverkäufen, die auf Giveaways, Konzerte und ausführliche Backkataloge folgen. Zum Beispiel Josh Haden: der in Los Angeles lebende und arbeitende Musiker und Journalist ... gibt die Livemitschnitte seiner 1993 gegründeten Band Spain für das Digitalarchiv www.Archive.org frei und ruft zudem zur Veröffentlichung anderer seiner Bootlegs auf.

»I'm in the process of uploading all of my Spain live bootlegs to archive.org«, schreibt Haden an diese Redaktion. Und weiter: »Of course, feel free to upload any shows you might have in your collection.« Eine entsprechende Profilseite hat der Sohn von Jazz-Legende Charlie Haden bereits eingerichtet, das erste kostenfrei erhältliche Konzert stammt aus dem Juni 1999, aufgenommen im norwegischen Club Mars. Wie auf Archive.org üblich kann man die Inhalte nicht nur kostenfrei streamen, sondern auch in verschiedenen Formaten wie MP3 oder FLAC herunterladen. Oder eben in entsprechenden Formaten hochladen, wenn man nun noch irgendwo Spain-Tapes herumliegen und zuviel Zeit hat.

Und wenn man dann schon einmal auf Archive.org ist: wesentlich länger schon als Spain sammeln und verschenken dort My Morning Jacket, Vic Chesnutt, Menomena, Andrew Bird, Man Or Astro-Man? und viele andere Bands ihre Konzertmitschnitte.
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10694
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mo Jan 12, 2009 3:43 pm

Streaming des aktuellen Kreator Albums "Hordes of Chaos" auf
http://www.mtv.de/article/19922984

(vielleicht)
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 1575
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Kilian » Mi Jan 14, 2009 1:37 pm

The Great Park
http://www.myspace.com/thegreatpark
Bild
Beeindruckt mich momentan sehr, und tourt ja im März/april exzessiv durch Deutschland.

Shosal
Beiträge: 1087
Registriert: Fr Jan 11, 2008 11:28 pm
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Shosal » Mi Jan 14, 2009 5:12 pm

Hydro Meteor hat geschrieben:Streaming des aktuellen Kreator Albums "Hordes of Chaos" auf
http://www.mtv.de/article/19922984

(vielleicht)
Gefällt mir richtig, richtig gut... Ich sollte mir mal mehr von Kreator besorgen. Aber das Album ist wirklich mit aller nötifger Aggressivität gespickt und dabei dennoch niocht platt und einfallslos...
Der Mensch aus Glas - die totale Vernetzung...

Blog
Lachsauge
Last.fm
Hypem

Antworten