Thom Yorke - Tomorrow's Modern Boxes

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10738
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Thom Yorke - Tomorrow's Modern Boxes

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Sep 26, 2014 3:32 pm

Tomorrow's Modern Boxes

As an experiment we are using a new version of BitTorrent to distribute a new Thom Yorke record.


The new Torrent files have a pay gate to access a bundle of files..

The files can be anything, but in this case is an 'album'.

It's an experiment to see if the mechanics of the system are something that the general public can get its head around ...

If it works well it could be an effective way of handing some control of internet commerce back to people who are creating the work.

Enabling those people who make either music, video or any other kind of digital content to sell it themselves.

Bypassing the self elected gate-keepers.

If it works anyone can do this exactly as we have done.

The torrent mechanism does not require any server uploading or hosting costs or 'cloud' malarkey.

It's a self-contained embeddable shop front...

The network not only carries the traffic, it also hosts the file. The file is in the network.

Oh yes and it's called
Tomorrow's Modern Boxes.
Bild

26.9.2014

01 A Brain In A Bottle
02 Guess Again!
03 Interference
04 The Mother Lode
05 Truth Ray
06 There Is No Ice (For My Drink)
07 Pink Section
08 Nose Grows Some
Zuletzt geändert von Hydro Meteor am Fr Sep 26, 2014 3:48 pm, insgesamt 1-mal geändert.
musik und der rest - zum lesen - unter www

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10738
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Sep 26, 2014 3:48 pm

musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2393
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Fr Sep 26, 2014 4:01 pm

Irgendwann pinkel ich mir nochmal spontan in die Hose wegen etwas was irgendein Radiohead-Mitglied macht.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10738
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Sep 26, 2014 4:25 pm

Naja :wink: es ließ sich ja seit anfang der woche vermuten dass zumindest ne maxi kommt
musik und der rest - zum lesen - unter www

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13737
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Thom Yorke - Tomorrow's Modern Boxes

Beitrag von Ben K. » Fr Sep 26, 2014 5:03 pm

Hydro Meteor hat geschrieben:04 The Mother Lode
De Lode Mandel! :lol:

EDIT: Das Songwriting lässt aufs erste Hören auch ein wenig zu wünschen übrig :? Für den obigen Song gilt das aber auf jeden Fall nicht.
Zuletzt geändert von Ben K. am Fr Sep 26, 2014 5:46 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2393
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Fr Sep 26, 2014 5:22 pm

Hydro Meteor hat geschrieben:Naja :wink: es ließ sich ja seit anfang der woche vermuten dass zumindest ne maxi kommt
Schon klar, dass irgendwas im Busch ist war klar. Aber man dachte doch eher dass es um Radiohead geht und nicht gleich um eine ganze Thom Yorke Platte.
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10738
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Sep 26, 2014 6:53 pm

Naja da war der tweet dass sie den zweiten tag im studio seien. Da konnte es nicht wirklich was von rh sein. Also eigentlich
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Daniel W.
Redaktion
Beiträge: 2393
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:34 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von Daniel W. » Sa Sep 27, 2014 12:03 am

Ist doch völlig Latte, lass mich doch vor Freude in die Hose machen. Also lass uns lieber über die Musik reden :lol:
How the hell was I supposed to know how to steer this ship?
This sea is too familiar.
How many times have I drowned here?

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10738
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Sa Sep 27, 2014 9:16 am

Nö. :lol:
musik und der rest - zum lesen - unter www

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13737
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Di Sep 30, 2014 10:39 am

Ich bleib dabei, mich haut das Album nicht aus den Latschen. Da war "The Eraser" einfach interessanter produziert und arrangiert, hatte mehr Tiefgang.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10738
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Di Sep 30, 2014 11:01 am

Aus den Latschen hauen? Nö. Immer noch ziemlich gut (über weite Strecken)? Ja. Tiefgang? Nö. Muss es aber auch nicht haben. Die Produktion finde ich teilweise schon sehr interessant, teilweise fast "Guetta"ig und teilweise bin ich mir noch nicht sicher ob sie nicht sogar geradezu dröge ist (gen Ende der 8 Stücke).
musik und der rest - zum lesen - unter www

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Di Sep 30, 2014 12:58 pm

Guetta-mäßig? Ich krieg Angst. :?
We want to howl!

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10738
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mi Okt 01, 2014 10:57 am

musik und der rest - zum lesen - unter www

Antworten