Half Moon Run - Dark Eyes

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

gipshuhn
Beiträge: 196
Registriert: Di Aug 13, 2013 2:07 pm
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Half Moon Run - Dark Eyes

Beitrag von gipshuhn » Mo Okt 28, 2013 3:29 pm

Bild

1. "Full Circle"
2. "Call Me in the Afternoon"
3. "No More Losing the War"
4. "She Wants to Know"
5. "Need It"
6. "Give Up"
7. "Judgement"
8. "Unofferable"
9. "Drug You"
10. "Nerve"
11. "Fire Escape"
12. "21 Gun Salute"

Düsterer, folkiger Indie-Rock mit Synthesizereffekten. Ein meiner Meinung nach wirklich grandioses Debüt des kanadischen Trios.

BlackDog
Beiträge: 120
Registriert: Di Nov 11, 2008 8:44 pm

Beitrag von BlackDog » Mi Okt 30, 2013 11:09 am

Give Up könnte genau so von Radiohead geschrieben worden sein..

Lin@
Beiträge: 184
Registriert: Sa Feb 11, 2012 11:23 pm

Beitrag von Lin@ » Do Okt 31, 2013 7:07 am

Jupp. Das ist aber auch der einzige Song, bei dem ich die immerwährenden Radiohead-Vergleiche wirklich nachvollziehen konnte.

Klaus
Redaktion
Beiträge: 4062
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Sa Feb 01, 2014 11:39 pm

Gefällt mir sehr gut. :)

matthias
Redaktion
Beiträge: 11625
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » So Feb 02, 2014 1:16 pm

Ich hab das auch viel gehört. Auch wenn "Give Up" extrem nach Radiohead klingt, finde ich's übrigens trotzdem nen klasse Song.

Das einzige, was mir an der Platte etwas missfällt, ist wenn der Song recht exaltiert singt, z.B. wie er in "No More Losing The War" einmal "Caren" ruft. Sowas schreckt mich immer negativ auf.

Sonst gefällt's mir aber recht gut.
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

Antworten