Daft Punk - Random Access Memories

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
JCM
Redaktion
Beiträge: 6559
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Daft Punk - Random Access Memories

Beitrag von JCM » So Mär 24, 2013 11:05 am

Auch das Chinese Democracy der elektronischen Musik hat jetzt Name und Datum (ist nämlich bei iTunes vorbestellbar) :lol:
17.05.!
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10701
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Do Apr 18, 2013 3:48 pm

Bild

1. 'Give Life Back to Music' (featuring Nile Rodgers)
2. 'The Game of Love'
3. 'Giorgio by Moroder' (featuring Giorgio Moroder)
4. 'Within' (featuring Chilly Gonzales)
5. 'Instant Crush' (featuring Julian Casablancas)
6. 'Lose Yourself to Dance' (featuring Pharrell Williams and Nile Rodgers)
7. 'Touch' (featuring Paul Williams)
8. 'Get Lucky' (featuring Pharrell Williams and Nile Rodgers)
9. 'Beyond'
10. 'Motherhood'
11. 'Fragments of Time' (featuring Todd Edwards)
12. 'Doin’ It Right' (featuring Panda Bear)
13. 'Contact' (featuring DJ Falcon)

"Get Lucky" im Stream wenn man beim Musikexpress den Anleitungen für den FM4-Stream folgt oder den youtube-link dort nutzt http://www.musikexpress.de/news/meldung ... tream.html

Ansonsten Single ab 00:01 (EST) morgen erhältlich?
http://www.factmag.com/2013/04/18/you-c ... t-00-01am/
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10701
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Do Apr 18, 2013 3:48 pm

PS: ick erwarte ... nix gutes :roll:
musik und der rest - zum lesen - unter www

dear.friends.
Beiträge: 403
Registriert: Di Mär 08, 2011 9:22 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von dear.friends. » Fr Apr 19, 2013 11:23 am

ich finde die single lucky eigentlich ganz gut :lol:
brabrablubb.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13648
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Sa Apr 20, 2013 9:31 am

dear.friends. hat geschrieben:ich finde die single lucky eigentlich ganz gut :lol:
Ich find sie sehr geil.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13648
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Do Mai 16, 2013 4:00 pm

Hydro Meteor hat geschrieben:PS: ick erwarte ... nix gutes :roll:
Du hast leider recht behalten.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Fr Mai 17, 2013 1:41 pm

Ich denke es ist ein Grower.

Aber dieser Moment - Pause - "my name is giovanni giorgio. but everybody calls me giorgio" und wenn dann der Beat einsetzt, das ist halt schon der beste Pop-Moment des Jahres. 8)

Lin@
Beiträge: 184
Registriert: Sa Feb 11, 2012 11:23 pm

Beitrag von Lin@ » Mo Mai 20, 2013 12:41 pm

Ich hab ja mit Daft Punk eigentlich echt nicht viel am Hut, hab aber wegen all der positiven Kritiken mal reingehört und finde insbesondere "Giorgio by Moroder", "Touch" und "Get Lucky" echt verdammt großartig. 8) Und der Rest klang bei den ersten zwei Durchgängen auch nicht übel.

redstar
Redaktion
Beiträge: 685
Registriert: Mo Jan 14, 2008 10:16 pm

Beitrag von redstar » Di Mai 21, 2013 10:29 pm

dear.friends. hat geschrieben:ich finde die single lucky eigentlich ganz gut :lol:
Catchy, aber nach ein paar Mal hören spätestens sehr nervig.

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10701
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Mai 24, 2013 2:25 pm

ich würd halt sagen, im prinzip gutes album (rein bewertungstechnisch), aber jetzt weder das was man erhoffen mochte, noch irgendwie langfristig hörenswert.

sie haben ein album für sich gemacht und das ist ihnen gelungen.

beim hören wechseln sich angetane momente und warum-um-himmels-willen momente gleichmäßig ab.
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Do Mai 30, 2013 8:22 pm

Wer das Album nicht versteht oder mit den falschen Erwartungen rangeht (wie sicher auch der Rezensent), es ist sehr hilfreich die vielen Interviews von DP zum Album zu lesen, wo sie Ideen und Arbeitsweise erklären. Danach hab ich das Album anders gehört und aufgenommen und nun finde ich es gut.

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10701
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Mai 31, 2013 5:40 am

sorry, Carsten. Ein Album sollte nicht nur funktionieren, wenn ich weiß, was die Band will, insbesondere nicht, wenn der "Band-Wille" Teil einer ausgeklügelten PR-Strategie ist.

Die Erwartungshaltung ist aber in der Tat (nicht nur hier) ein Problem.
musik und der rest - zum lesen - unter www

Chris H.
Redaktion
Beiträge: 290
Registriert: Mo Sep 10, 2012 4:28 pm
Wohnort: Freiburg

Beitrag von Chris H. » So Jun 02, 2013 10:19 am

Ich muss ja sagen, dass ich lediglich erwartet hatte, enttäuscht zu werden. Und diese Erwartung wurde enttäuscht ;) Nein, ich finde das ist wirklich ein starkes Album geworden. Vor allem "Georgio by Moroder" ist ja mal so super. Seltsamerweise spricht zumindest mich die Single tatsächlich am wenigsten an... die Cover-Version von Daughter is aber super!
"Well never mind,
we are ugly but we have the music."
(Leonard Cohen)

redstar
Redaktion
Beiträge: 685
Registriert: Mo Jan 14, 2008 10:16 pm

Re: Daft Punk - Random Access Memories

Beitrag von redstar » Mo Nov 05, 2018 10:20 pm

Mit ein wenig zeitlichem Abstand halte ich die 2,5 Punkte für deutlich zu niedrig. Ist für mich unterm Strich ein wirklich gutes Album.

Antworten