Maximo Park // Quicken The Heart

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
whee
Beiträge: 2205
Registriert: Mi Jul 13, 2005 1:40 pm

Beitrag von whee » Di Mär 03, 2009 1:41 pm

Hydro Meteor hat geschrieben:es ist eine verdammt kreative, inhaltlich ein geschlossenes konzept vertretende indieband, die zwei sehr gute alben veröffentlicht hat. :twisted:
absolut. mit ihrem stil stehen die fast schon alleine, würde ich sagen; geschmack darf da nicht mit qualität verwechselt werden. das zweite album war so wie man´s erwartet hätte, aber nach einer gewissen zeit blieb mir dann das erste doch eher im ohr. von daher bin ich sehr gespannt, welchen langfristigen eindruck album drei hinterlassen wird.

stiller
Beiträge: 6732
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Di Mär 03, 2009 1:44 pm

Ich bin da irgendwo bei Tasche. Bin großer Fan des ersten Albums, beim zweiten mag ich manches, aber ich kanns nicht oft hören. Leider. Bin trotzdem sehr gespannt auf Nummer 3.

Danger_Dustin
Beiträge: 671
Registriert: Mo Dez 24, 2007 7:42 am
Wohnort: Phnom Penh

Beitrag von Danger_Dustin » Di Mär 03, 2009 2:24 pm

hmmm. ich hab ka obs daran leigt, dass ich zu der Zeit grad ne schmerzvolle Trennung hinter mir hatte, aber mir gibt das 2. Album vor allem textlich einfach mehr. Ich höre beide super gern aber eben in verschiedenen Situationen.

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10699
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Mär 13, 2009 2:40 pm

01. Wraithlike
02. The Penultimate Clinch
03. The Kids Are Sick Again
04. A Cloud Of Mystery
05. Calm
06. In Another World (You Would've Found Yourself By Now)
07. Let’s Get Clinical
08. Roller Disco Dreams
09. Tanned
10. Questing, Not Coasting
11. Overland, West Of Suez
12. I Haven't Seen Her In Ages

das jetzt offiziell
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Koreema
Redaktion
Beiträge: 2041
Registriert: Mi Sep 21, 2005 8:47 pm
Wohnort: Hamburg, Baby!

Beitrag von Koreema » Mo Mär 23, 2009 10:02 am

Gerade Wraithlike zum ersten Mal gehört. Es ist sehr Maximo Park, aber das muss ja nichts schlechtes sein.
You've got taste, you've got taste,
what a waste that that's all that you have.

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10699
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mi Mär 25, 2009 10:37 am

Bild
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
brause
Beiträge: 228
Registriert: Mi Mai 23, 2007 6:49 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von brause » Mi Mär 25, 2009 10:53 am

das ist aber ein häßliches Cover :?
Bin dennoch sehr gespannt auf das Album.

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11600
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mi Mär 25, 2009 11:10 am

Bin gestern auch ganz erschrocken. Hässlich.
Morgen breche ich aus, ganz bestimmt.

de anna
Beiträge: 752
Registriert: Fr Sep 02, 2005 12:54 pm
Wohnort: KÖLN

Beitrag von de anna » Do Mär 26, 2009 8:44 am

ohja. bä. bisher hatten die herren ja durchaus geschmack bewiesen.. hm :?

deg
Beiträge: 503
Registriert: Mi Sep 17, 2008 5:15 pm
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von deg » Do Mär 26, 2009 10:47 am

ich plädiere für: außen pfui, innen hui..

stiller
Beiträge: 6732
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Do Mär 26, 2009 3:53 pm

deg hat geschrieben:ich plädiere für: außen pfui, innen hui..
Da hoffe ich auch drauf.

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 4015
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » So Apr 19, 2009 10:19 am


de anna
Beiträge: 752
Registriert: Fr Sep 02, 2005 12:54 pm
Wohnort: KÖLN

Beitrag von de anna » So Mai 03, 2009 11:38 am

auf der myspace-seite kann man's komplett anhören, wenn ich mich nicht irre:

myspace.com/maximopark

... ich glaub es gefällt mir doch ganz gut!

Benutzeravatar
whee
Beiträge: 2205
Registriert: Mi Jul 13, 2005 1:40 pm

Beitrag von whee » Mi Mai 13, 2009 3:06 pm

schließe ich mich an. was myspace hergibt, gefällt. gewohnte maximo-park-klänge eben, die mehrere durchläufe brauchen, bis sie ins ohr gehen. aber wirklich tanzbares ist nicht dabei, oder habe ich da was überhört?
Meine gesammelten Werke, bitte sehr.

Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Mi Mai 13, 2009 3:56 pm

Maximo Park, eben! Find´s auch top! :D

Antworten