Beirut - March of the Zapotec / Realpeople: Holland

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Massivo
Redaktion
Beiträge: 1590
Registriert: So Jan 01, 2006 11:55 pm
Wohnort: Frankfurt

Beirut - March of the Zapotec / Realpeople: Holland

Beitrag von Massivo » So Feb 22, 2009 7:44 pm

Doppel-EP, offizieller Titel lt. Promotext eigentlich nur "March of the Zapotec"

Bild

Disk: 1
1. El zocalo
2. La Llorona
3. My Wife
4. The Akara
5. On A Bayonet
6. The Shrew
Disk: 2
7. My Night With The Prostitute From Marseille
8. My Wife,Lost In The Wild
9. Venice
10. The Concubine
11. No Dice

VÖ: 13.02.2009

http://www.myspace.com/beruit

leider deutlich schwächer als die beiden vorangegangenen Alben.

deg
Beiträge: 503
Registriert: Mi Sep 17, 2008 5:15 pm
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von deg » Di Feb 24, 2009 10:32 am

meine bisher größte enttäuschung dieses jahr.. schade!

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Di Feb 24, 2009 3:29 pm

Ich mag es.

JCM
Redaktion
Beiträge: 6575
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Di Feb 24, 2009 4:36 pm

Finds auch auf keinen Fall schlecht, aber steht schon hinter den richtigen Alben zurück. Passende Bewertung daher.
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

Kaffuin
Beiträge: 196
Registriert: Di Mär 17, 2009 10:10 am

Beitrag von Kaffuin » Di Mär 17, 2009 8:46 pm

mit seinen elektrospielereien kann ich nichts anfangen, das machen andere besser. aber die erste hälfte ist gut. nix weltbewegendes aber gut.

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » Fr Mai 01, 2009 9:43 pm

Paul Paul hat geschrieben:Ich mag es.
Jep, auch die Elektrospielereien.

Antworten