Shearwater - Rook

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13830
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Shearwater - Rook

Beitrag von Ben K. » Sa Jun 14, 2008 11:18 am

Bild

Tracklist:

1. On The Death Of Waters
2. Rooks
3. Leviathan,Bound
4. Home Life
5. Lost Boys
6. Century Eyes
7. I Was A Cloud
8. South Col
9. The Snow Leopard
10. The Hunter's Star

VÖ: 06.06.08

Will Sheff jetzt gar nicht mehr dabei, aber das merkt man ehrlich gesagt überhaupt nicht. Gewohnt großartig. Mehr dazu Montag.

www.myspace.com/shearwater
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Mo Sep 15, 2008 7:43 pm

Album des Jahres für mich und das, wo ich dieses Genre gar nicht mehr zu meinen liebsten gezählt hätte.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13830
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mo Sep 15, 2008 8:39 pm

Paul Paul hat geschrieben:Album des Jahres für mich und das, wo ich dieses Genre gar nicht mehr zu meinen liebsten gezählt hätte.
Endlich ne Rückmeldung und dann noch so eine! :wink:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Spooky
Beiträge: 133
Registriert: Sa Sep 30, 2006 1:01 pm
Wohnort: Schenefeld

Beitrag von Spooky » Mo Sep 15, 2008 8:41 pm

Ja Paul, da kann ich dich nur bestätigen. Es ist auch für mich das Album des Jahres. Ich freue mich auch schon tierisch auf das Konzert ende November.
http://www.lastfm.de/user/Spooky1/

"HSV? Ist das nicht dieser Tennis-Club mit Fußball-Abteilung?" - Harry Rowohlt

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » Mo Sep 15, 2008 8:52 pm

schon der hammer, aber an bon iver und fleet foxes kommts nicht ran, mal gucken wo's bei mir ende des jahres landet. top 10 sicher. "lost boys" ist mein favorit.

JCM
Redaktion
Beiträge: 6585
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Di Sep 16, 2008 7:43 am

Ich find, was ich bei Myspace hören kann, schon ganz ordentlich, aber kommt für mich halt kein Stück an Okkervil River ran. Zumindest nicht an Stage Names, Stand Ins ist ja nicht soo toll :?
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

Kilian
Beiträge: 1606
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am

Beitrag von Kilian » Di Sep 16, 2008 9:03 am

Album des Jahres bisher, und jetzt wo es Herbst wird baut Rook seinen Vorsprung den Fleet Foxes gegenüber weiter aus. :wink:

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Di Sep 16, 2008 9:14 pm

Da habe ich ja 'nen Stein ins Rollen gebracht. :wink: Bei dem Album stimmt aber auch wirklich alles. Wenn ich Highlights nennen müsste, dann wohl "On The Death Of Waters", "Home Life" und "The Hunter's Star". Stimmungsmäßig sehr nah an Buckleys "Grace".

Katy Bundy
Beiträge: 3645
Registriert: So Mai 08, 2005 4:22 pm
Wohnort: Spießbaden

Beitrag von Katy Bundy » Mi Sep 17, 2008 8:36 am

Vielleicht sollte ich dann auch mal reinhören... :)
We want to howl!

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » Sa Dez 27, 2008 1:28 pm

Uh huh him hat geschrieben:mal gucken wo's bei mir ende des jahres landet. top 10 sicher.
oops platz 11 :mrgreen: pauls "album des jahres" aber nur sein sechster platz, das ist schlimmer :P

Kilian
Beiträge: 1606
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am

Beitrag von Kilian » Sa Dez 27, 2008 1:29 pm

ihr Verräter ihr, da wäre noch viel mehr drin gewesen. :wink:

Antworten