The Hellacopters - Head Off

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Miam
Beiträge: 2671
Registriert: Fr Nov 05, 2004 5:15 pm
Wohnort: mehr am meer
Kontaktdaten:

The Hellacopters - Head Off

Beitrag von Miam » Fr Mai 02, 2008 4:46 pm

Bild

01. Electrocute
02. Midnight Angels
03. (I'm) Watching You
04. No Salvation
05. In The Sign Of The Octopus
06. Veronica Lake
07. Another Turn
08. I Just Don't Know About Girls
09. Rescue
10. Making Up For Lost Time
11. Throttle Bottom
12. Darling Darling

VÖ: 28.04.2008 // Wild Kingdom / Rough Trade


http://www.myspace.com/hellacopters
it's just a sound going through your head
let it go on


Stefan V.
Beiträge: 4469
Registriert: Di Mai 25, 2004 2:46 pm
Wohnort: Aachen

Beitrag von Stefan V. » Fr Mai 02, 2008 6:32 pm

Das letzte Album also...ich bin sehr gespannt. Die haben mir immer sehr viel Spass gebracht...

Miam
Beiträge: 2671
Registriert: Fr Nov 05, 2004 5:15 pm
Wohnort: mehr am meer
Kontaktdaten:

Beitrag von Miam » Sa Mai 03, 2008 5:34 pm

es ist ein wirklich tolles album geworden.
rock'n'roll.
it's just a sound going through your head
let it go on


Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » So Mai 04, 2008 8:28 am

Und alles Coverversionen...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Miam
Beiträge: 2671
Registriert: Fr Nov 05, 2004 5:15 pm
Wohnort: mehr am meer
Kontaktdaten:

Beitrag von Miam » So Mai 04, 2008 2:03 pm

deren originale du alle kennst?
it's just a sound going through your head
let it go on


Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » So Mai 04, 2008 8:00 pm

Miam hat geschrieben:deren originale du alle kennst?
Nö...beschränkt sich auf "Veronica Lake" (New Bomb Turks)...aber im neuen Slam steht drin von wem die einzelnen Songs sind... :wink:

Edith: Meine die Visions nicht das Slam...Liste genauer:

1. Electrocute (Demons)
2. Midnight angels (The Peepshows)
3. (I'm) watching you (The Humpers)
4. No salvation (The Turpentines)
5. In the sign of the octopus (The Robots)
6. Veronica Lake (New Bomb Turks)
7. Another turn ( The Maharajas)
8. I just don't know about girls (Asteroid B-612)
9. Rescue (Dead Moon)
10. Making up for lost time (The BellRays)
11. Throttle bottom (The Gaza Strippers)
12. Darlin darling (The Royal Cream)
13. Straigh until morning (Powder Monkeys)

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » So Mai 04, 2008 8:48 pm

Also, wo ich die Bandnamen der gecoverten Bands lese, muss ich gestehen, dass man es mir schon als selbst komponiertes Album hätte verkaufen können. :wink:

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Mo Mai 05, 2008 5:28 am

Paul Paul hat geschrieben:Also, wo ich die Bandnamen der gecoverten Bands lese, muss ich gestehen, dass man es mir schon als selbst komponiertes Album hätte verkaufen können. :wink:
Genau..das dachte ich auch..gerade mal die NBT sind etwas bekannter und die Humpers kenne ich vom Namen her...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Antworten