Dredg - The Pariah, The Parrot, The Delusion

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13629
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Dredg - The Pariah, The Parrot, The Delusion

Beitrag von Ben K. » Di Mär 25, 2008 11:28 am

Hahaha, da haben sich die Jungs mal einen guten Scherz erlaubt. Das GANZE kommende Album gibt es jetzt auf MySpace zu hören!

http://www.myspace.com/dredg
Zuletzt geändert von Ben K. am Di Feb 24, 2009 10:28 am, insgesamt 1-mal geändert.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

todde
Beiträge: 1035
Registriert: Sa Okt 15, 2005 11:24 pm

Beitrag von todde » Di Mär 25, 2008 11:47 am

Finde ich sympathisch. ;)
Mich kotzen diese ganzen Samariter-Bands an, die ihre ganze Musik jetzt irgendwo kostenlos bereitstellen. Muss nicht sein.

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » Di Mär 25, 2008 12:10 pm

geil produziert.

das ab 4:10 klingt gut.

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mi Jan 07, 2009 12:03 pm

Der Video-Blog auf www.dredg.com ist recht interessant, klingt aber meist recht poppig. Vielleicht werden sie ja irgendwann mal fertig, ich glaube was konkretes gibt es immer noch nicht.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13629
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mi Jan 07, 2009 12:08 pm

Carsten R. hat geschrieben:Der Video-Blog auf www.dredg.com ist recht interessant, klingt aber meist recht poppig. Vielleicht werden sie ja irgendwann mal fertig, ich glaube was konkretes gibt es immer noch nicht.
Bild

:wink:
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mi Jan 07, 2009 12:37 pm

Titel, Tracklist, Songs,... :P

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13629
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Di Feb 24, 2009 10:29 am

Monday, February 23rd
A few details about the new record:

Title - "The Pariah, The Parrot, The Delusion"

Release Date - 5/19/09

Artwork by Rohner Segnitz

It will be available on vinyl and there will be a limited edition version with different artwork and packaging.

It is being released through our own label Ohlone Recordings and the Independent Label Group.

See you in the spring,

dredg
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Kaffuin
Beiträge: 193
Registriert: Di Mär 17, 2009 10:10 am

Beitrag von Kaffuin » Di Mär 17, 2009 8:37 pm

Bild
quelle: http://www.amazon.com/Pariah-Parrot-Del ... 000&sr=1-1

nettes artwork. freue mich auf die neuen songs, was ich live hören durfte, hat voll überzeugt. man darf nur nicht den el cielo maßstab anlegen, so schwer das auch fällt. sie könnte aber eigenständiger als die cwa werden.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13629
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Mi Mär 18, 2009 9:17 am

Meinst du damit, dass es ähnlich popig weiterght, wie auf "Catch Without Arms"?
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
brause
Beiträge: 228
Registriert: Mi Mai 23, 2007 6:49 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von brause » Mi Mär 18, 2009 1:23 pm

Ich finde das Cover total schön .-

Kaffuin
Beiträge: 193
Registriert: Di Mär 17, 2009 10:10 am

Beitrag von Kaffuin » Mi Mär 18, 2009 2:08 pm

Ben K. hat geschrieben:Meinst du damit, dass es ähnlich popig weiterght, wie auf "Catch Without Arms"?
definitiv, ja. kommt natürlich noch stark auf die produktion an, aber wenn man songs wie savior, i don't know und ireland nimmt, das sind mit die eingängigsten melodien ihrer karriere. dazu die sehr elektrolastigen arrangements... schon sehr catchy. aber dennoch ganz anders als cwa. wie gesagt, eigenständiger. hoffe der leak lässt sich bald blicken, dann wissen wir's genau.

Shosal
Beiträge: 1088
Registriert: Fr Jan 11, 2008 11:28 pm
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Shosal » Mi Mär 18, 2009 3:17 pm

durfte es schon komplett hören...

es ist definitiv poppiger als el cielo und leitmotif, aber es ist auch definitiv ein wehninnig gutes album, das die zuerst vorhandene trauer über die hinwendung zum pop doch wett machen dürfte... AAAber, man darf weiterhin nicht auf die lyrics achten... :lol:

redstar
Redaktion
Beiträge: 683
Registriert: Mo Jan 14, 2008 10:16 pm

Beitrag von redstar » Mi Mär 18, 2009 5:48 pm

Shosal hat geschrieben:durfte es schon komplett hören...
wie? wo? was? wann?

:shock:


:wink:

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 720
Registriert: Sa Sep 10, 2005 5:45 pm
Wohnort: Neon Ballroom
Kontaktdaten:

Beitrag von Dan » Mi Mär 18, 2009 5:56 pm

ihr mit eurem Pop :roll:

der Pop von Dredg hat ja immerhin rein gar nichts mit dem koventionellen Begriff zu tun
MUSIK, FILM, KUNST & KULTUR pop-weekly.blog.de.com
FORUM

Benutzeravatar
JCM
Redaktion
Beiträge: 6558
Registriert: Mo Sep 18, 2006 1:22 pm
Wohnort: Eine Stadt, ein Buchstabe

Beitrag von JCM » Mi Mär 18, 2009 5:58 pm

CWA war doch schon super. Kann sich meinetwegen komplett daran orientieren ;)
But before you take this song as truth
you should wonder what I'm taking from you.
How I benefit from you being here.

Antworten