The Robocop Kraus - Blunders and Mistakes

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13627
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Do Okt 11, 2007 1:50 pm

Für mich kommt es nicht an den Vorgänger ran. Der penetrante Backgroundgesang ist auf Dauer ganz ganz schlimm :?
"Hex On Me" ist dafür ein absoluter Knaller vor dem Herrn!
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
gudentag
Beiträge: 371
Registriert: Di Mai 18, 2004 4:04 pm

Beitrag von gudentag » Sa Okt 13, 2007 4:17 pm

Ben K. hat geschrieben:Für mich kommt es nicht an den Vorgänger ran. Der penetrante Backgroundgesang ist auf Dauer ganz ganz schlimm :?
"Hex On Me" ist dafür ein absoluter Knaller vor dem Herrn!
moin,

muss Ben absolut recht geben, kommt nicht ran an TTTATRK. nicht so tanzbar. Aber es hat was, was genau kann man schlecht beschreiben. ruhige Lieder, insgesamt gute Stücke, Leider fehlt die Abwechslung. Besonders die Stimme hört sich immer gleich an. Mein Lieblingsstück ist Gibraltar und Poor Soul

Die DVD ist gelungen, musste viel Lachen, sehr schade das das besteStück des Albums Poor Soul nur auf der DVD drauf ist, richtig gutes Robocop Kraus-Lied, da muss man tanzen, sitzen bleiben geht garnicht! :twisted: :twisted: so wie man sie leider kennt, aber auf diesem Album nicht wiederfindet, muss nichts schlechtes sein.....

abwarten, vieleicht wissen wir noch garnicht zu schätzen was wir da in den Händen halten!

schönen Samstag noch
verdammter SPRACHKREBS!!!!!!!

Mailin
Redaktion
Beiträge: 1963
Registriert: Fr Mai 11, 2007 6:13 pm
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Mailin » Mo Dez 10, 2007 11:23 pm

großartig!!!!! das album ist so großartig!
☁️ 🌞 ☁️☁️

🌱 🐢 🌿

Antworten