Isobel Campbell & Mark Lanegan - Ballad Of The Broken Se

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Isobel Campbell & Mark Lanegan - Ballad Of The Broken Se

Beitrag von Carsten R. » Fr Jan 20, 2006 1:17 pm

Bild
VÖ: 27. Januar 2006

01. Deus ibi est
02. Black mountain
03. The false husband
04. Ballad of the broken seas
05. Revolver
06. Ramblin' man
07. (Do you wanna) Come walk with me?
08. Saturday's gone
09. It's hard to kill a bad thing
10. Honey child what can I do?
11. Dusty wreath
12. The circus is leaving town

Ex-Belle & Sebastian vs. Ex-Screaming Trees. Bin ja mal gespannt wie das klingt...

Marcus
Beiträge: 84
Registriert: So Jun 13, 2004 1:23 pm
Wohnort: Offenburg

Beitrag von Marcus » Fr Jan 20, 2006 2:04 pm

da bin ich auch mal sehr gespannt. stimmlich sind sie ja schon sehr unterschiedlich...von ihrer musikalischen vergangenheit mal ganz zu schweigen :wink:

Lena
Beiträge: 174
Registriert: Sa Jan 14, 2006 1:49 pm

Beitrag von Lena » Fr Jan 20, 2006 3:43 pm

Das kann ich mir momentan gar nicht vorstellen.
Wenn ein Traum wahr wird, ist es dann noch ein Traum?

matthias
Redaktion
Beiträge: 11641
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mi Feb 15, 2006 5:34 pm

Video zu Ramblin' Man:
zum Stream >>>

Ich habe bisher Deus Ibi Est, Ramblin' Man und The Ballad Of The Broken Seas gehört. Vor allem Deus Ibi Est finde ich sehr geil. Lanegan's dunkle Stimme, Isobel's lieblicher Gesang. Das passt sehr gut.
Alles ist sehr ruhig gehalten und spärlich instrumentiert, im ersten Moment musste ich an den Opener von Lullabies To Paralyze denken. Die Frage ist, ob's auf Albumlänge nicht langweilig wird.

Sidekick
Beiträge: 1004
Registriert: So Okt 30, 2005 9:05 pm
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Beitrag von Sidekick » Mi Feb 15, 2006 5:48 pm

War die Frage an mich gerichtet? Jetzt wart doch mal ab, Mensch, Himmel verdammt. :twisted:
If I had the decision
I would kill all musicians

matthias
Redaktion
Beiträge: 11641
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mi Feb 15, 2006 5:51 pm

Sidekick hat geschrieben:War die Frage an mich gerichtet? Jetzt wart doch mal ab, Mensch, Himmel verdammt. :twisted:
1. da kommt keine frage vor
2. das ist ne antwort auf schokis frage in "now playing". das hat mit dir so wenig zu tun wie die feststellung, dass ich jetzt joggen gehe mit diesem thread.

Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10755
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Mi Feb 06, 2008 12:16 pm

intro.de hat geschrieben: 06.02.2008 11:52
Isobel Campbell & Mark Lanegan
Neues Album


Sie haben es wieder getan. 'Ballad Of The Broken Seas', das erste gemeinsame Album von Isobel Campbell, der ehemaligen Chanteuse von Belle And Sebastian, und Mark Lanegan erschien vor zwei Jahren und war für den Mercury Prize nominiert. Am 2. Mai folgt nun 'Sunday At Devil Dirt' mit neuen Duetten vom Brummbären und dem hauchenden Stimmchen.
musik und der rest - zum lesen - unter www

Antworten