Tomte - Buchstaben über der Stadt

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Tomte - Buchstaben über der Stadt

Beitrag von Carsten R. » Do Nov 03, 2005 12:32 pm

03.02.2006
Grand Hotel Van Cleef
Indigo

Trackliste:
01. Ich sang die ganze Zeit von dir (4:21)
02. So soll es sein (3:31)
03. Was den Himmel erhellt (4:32)
04. New York (4:48)
05. Walter & Gail (4:58)
06. Warum ich hier stehe (4:20)
07. Norden der Welt (4:17)
08. Wir fragten deinen Dealer (4:38)
09. Sie lachen zurecht und wir lachen auch (4:15)
10. Geigen bei Wonderful World (4:13)

1 (hieß am Ring "Qotsa" und dann "Mein betrunkenes Gestotter"), 2 ("Regieren") und 4 kennt man ja bereits von den letzten Konzerten.

Studiobericht: http://www.intro.de/musik/magazin/1127914076

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » Do Nov 03, 2005 12:45 pm

klingt vielversprechend :)

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11601
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Do Nov 03, 2005 10:44 pm

mal so grob ein Text. "mein betrunkenes gestotter" würde auch sehr gut passen. tolles lied, finde ich.

01. Ich sang die ganze Zeit von dir (4:21)

Mit fester Stimme sag ich dir "Hab keine Angst,
und hab' ich dir kürzlich erzählt,
dass bald etwas passiert, das dir gefällt
und Armee ist nur ein Buchstabe von Arme entfernt.

Mein betrunkenes Gestotter.
Durch die Straßen, durch die Gassen
weht ein heißer Wind,
der nur sagt: "Bitte bleib am Leben."

Weißt du, was du mir bedeutest?
Auf einem Platz in meinem Herz
steht dein Name an der Wand,
und ich will, dass du es erfährst.
Ich werde immer an dich glauben,
egal was auch passiert.
Manche schreien nach Liebe,
ich schrie die ganze Zeit nach dir.

Ich hatte keinen Hunger,
ich hatte einfach Durst.
Alles, was ich verliere auf dem Weg.
Ja, ich weiß, ich werde sterben.
Ich weiß, ich werde gehen.
Alles, was ich verliere auf dem Weg.

Es ist die Leidenschaft, die treibt,
die Passion in deinem Blick.
Ich war ein guter Junge,
heute mache ich mich schick.
Ich war ein guter Junge,
und heute mache ich mich schick.

Weißt du, was du mir bedeutest?
Auf einem Platz in meinem Herz
steht dein Name an der Wand,
und ich will, dass du es erfährst.
Ich werde immer an dich glauben,
egal was auch passiert.
Manche schreien nach Liebe,
ich schrie die ganze Zeit nach dir.

Es ist die Leidenschaft, die treibt,
die Passion in deinem Blick.
Ich war ein guter Junge,
heute mache ich mich schick.
Es ist die Leidenschaft, die treibt,
die Passion in deinem Blick.
Ich war ein guter Junge,
und heute mache ich mich schick.

Weißt du, was du mir bedeutest?
Auf einem Platz in meinem Herz
steht dein Name an der Wand,
und ich will, dass du es erfährst.
Ich werde immer an dich glauben,
egal was auch passiert.
Manche schreien nach Liebe,
ich schrie die ganze Zeit nach dir.

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Fr Nov 04, 2005 10:56 am

Ja, toller Text, tolles Lied.

Aber mal sehen ob ich der Endversion von "NY" was abgewinnen kann. :?

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 720
Registriert: Sa Sep 10, 2005 5:45 pm
Wohnort: Neon Ballroom
Kontaktdaten:

Beitrag von Dan » Fr Nov 04, 2005 3:15 pm

den Albumtitel find ich ja wieder sehr gelungen :wink:

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Sa Nov 05, 2005 10:19 am

Ich erwarte mir auch etwas großes. Also ein Album, das sich nicht vorm grandiosen Vorgänger verstecken braucht. 10 Songs sind schonmal nach meinem Geschmack - nur die Längen könnten etwas abwechslungsreicher sein.

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Sa Nov 05, 2005 10:36 am

Stimmt. Ich hätte gerne mal wieder sowas wie "Passt zu meinem Kalender" oder "Mit dem Mofa nach England"

Benutzeravatar
KLEINE48/49
Beiträge: 34
Registriert: Sa Okt 30, 2004 12:38 pm
Wohnort: Linnich

Beitrag von KLEINE48/49 » Mi Nov 09, 2005 8:52 am

kanns kaum erwarten dieses album in meinen händen halten zu könne. hatte auf der rheinkultur schon ein vorgeschmack
Does anybody feel this way?

Does anybody feel like I do?

*DREDG*

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » So Nov 13, 2005 5:01 pm

"Ich sang die ganze Zeit von dir" wird die erste Single sein und erscheint im Januar.

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mo Nov 14, 2005 3:33 pm

Alles ganz anders und alles richtig
Ich sah neulich einen Dokumentarfilm über Kanalarbeiter, und einer von ihnen erzählte, daß sie Neulingen an ihrem ersten Arbeitstag immer einen Schubs geben, damit sie einmal richtig in der Jauche landen. „Damit die das gleich hinter sich haben“, sagte er zufrieden, und ich fand, der Mann hatte recht damit. Wir von Element of Crime haben es, wenn auch ohne Absicht, mit TOMTE ganz genauso gemacht, als wir sie 2002 in Kiel als Vorgruppe mit den Worten „Viel Glück, Jungs“ auf die Bühne schubsten. Sie bekamen gleich die ganze Packung, „aufhören!“, „haut ab!“, „buh“, „wer seid ihr denn?!“, usw., das volle Programm. Danach wurden sie die ganze Tournee hindurch mit jedem Gig besser, es war, als sähe man der mehrjährigen Entwicklung einer ohnehin schon genialen Band im Zeitraffer zu, und am Ende hatten wir und das Publikum die Münder offen, nicht aber mehr die Jungs von TOMTE, wenn sie von der Bühne kamen. Unsere traditionell vorgruppenfeindliche Crew las ihnen mittlerweile jeden Wunsch von den Augen ab und der Backliner stimmte ihre Gitarren vorm Auftritt öfter durch als unsere. Nicht daß wir froh gewesen wären, als es vobei war, aber etwas beängstigend war es schon. Direkt vor unseren Augen entstand im Eiltempo eine Supergroup der deutschen Rockmusik! Und dann kamen ihre nächste CD „Hinter all diesen Fenstern“ und der Durchmarsch des Grand-Hotel-Van-Cleef-Labels und ich durfte lernen, was all die Ratschläge, die ich ihnen in Alter-Sack-Manier immer gern und völlig ungefragt erteilt hatte („Macht bloß kein eigenes Label!“, „Bleibt bloß zu dritt“), wert waren, nämlich nichts! Sie machten alles ganz anders und alles richtig. Und verkauften Platten wie geschnitten Brot. Und alle haben sich gefreut, denn es ist schön, wenn mal die Guten gewinnen. Und wie man bei „BUCHSTABEN ÜBER DER STADT“ sehen kann, machen sie schon wieder und immer noch alles richtig, wenn nicht gar noch viel richtiger, wenn das nur ginge, und hauen uns jedenfalls neue Lieder um die Ohren, die die meisten von uns, seien wir ehrlich, verdammt gerne selber geschrieben hätten. Aber das wissen sie natürlich. Und singen: „So soll es sein und so war es erdacht“.
Berlin, 20.10.2005, Sven Regener

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Fr Nov 25, 2005 2:55 pm

Bild

Justin
Beiträge: 1999
Registriert: Mo Dez 27, 2004 1:02 pm
Wohnort: Köln

Beitrag von Justin » Fr Nov 25, 2005 3:55 pm

Nettes Cover, passt zu Tomte!

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Fr Nov 25, 2005 6:19 pm

Cover gefällt mir auch.

Barnaby Float
Beiträge: 153
Registriert: Sa Nov 19, 2005 7:13 pm

Beitrag von Barnaby Float » Fr Nov 25, 2005 11:09 pm

sorry, leute ich teile euch hier folgendes mit:
tomte sind unerträgliche nervensägen!!! :roll:
...it´s like a jungle-sometimes-it makes me wonder how I keep from going under...
grandmaster flash-the message

Benutzeravatar
hannah
Beiträge: 1895
Registriert: Di Jun 29, 2004 7:43 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von hannah » Fr Nov 25, 2005 11:18 pm

Barnaby Float hat geschrieben:sorry, leute ich teile euch hier folgendes mit:
tomte sind unerträgliche nervensägen!!! :roll:
mit dieser auffassung wirst du dir hier im forum viele feinde machen :lol:

Antworten