Hansen Band - Keine Lieder über Liebe

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Hansen Band - Keine Lieder über Liebe

Beitrag von Carsten R. » Mi Okt 05, 2005 3:41 pm

Bild
Erscheinungsdatum: 21. Oktober 2005
Label: Grand Hotel van Cleef

1. Baby Melancholie
2. Junger Hund
3. Frankreich
4. Alles Teilen
5. Keine Lieder Über Liebe
6. Strand
7. 18ter Stock
8. Kreisen
9. Kamera

Quasi der Soundtrack. Aber Band besteht trotz Ende des Films weiterhin. Man will touren und nächstes Jahr evtl. ein weiteres Album aufnehmen.

Elliott
Beiträge: 874
Registriert: Do Apr 28, 2005 8:13 pm

Beitrag von Elliott » Do Okt 06, 2005 10:42 am

schonmal jürgen vogel singen gehört? ich nicht.. simmer mal gespannt
I'm glad when the sex is not so great
I'm glad that I doubt, I know what they say
I'm glad when I get my girlfriends names confused

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Sa Okt 08, 2005 1:51 pm

Ich find das klingt gar nicht so schlecht. Den Videoclip zu "Kamera" kann man sich hier ansehen.

stiller
Beiträge: 6736
Registriert: Mi Jan 12, 2005 11:23 am
Wohnort: Ehrenfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von stiller » Sa Okt 08, 2005 9:16 pm

hab die kamera single, ganz nett, doch.

matthias
Redaktion
Beiträge: 11640
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mi Okt 12, 2005 3:55 pm

Das Video zu "Baby Melancholie" gibt's auf www.hansen-band.de anzusehen.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13802
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » Do Okt 27, 2005 9:01 am

Reinhören in das ganze Album kann man hier
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Do Okt 27, 2005 9:23 am

Hmm, wirklich was besonderes isses aber au net...die Band bezieht ihren Reiz durch den Film und die Charakteren...hmhmhmhm...kaufen werde ich mir das Album bestimmt net...

Edith: Sacht mal, bin ich eigentlich blöd oder klingt die Gitarre auf "Kamera" schwer nach Trail of dead? Also rudimentärer halt und zwar in "Will you smile again"..
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Do Okt 27, 2005 12:25 pm

Das Album hat doch 10 Songs! Carsten, editiere mal das erste Posting.

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » Do Okt 27, 2005 12:32 pm

Speedo hat geschrieben:Edith: Sacht mal, bin ich eigentlich blöd oder klingt die Gitarre auf "Kamera" schwer nach Trail of dead? Also rudimentärer halt und zwar in "Will you smile again"..
haha! das stimmt, ziemlich lustig! :lol:

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Sa Nov 05, 2005 10:26 am

Ich warte auf einen Kommentar von atomheartbrother...

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Sa Nov 05, 2005 10:34 am

Macht mal folgendes: Hört das Album zum ersten Mal durch und schreibt auf was ihr denkt, wer diesen Song geschrieben hat. Und dann vergleicht mal mit dem Booklet.

"Frankreich" ist mein Lieblingssong derzeit.

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Sa Nov 05, 2005 10:54 am

Wie wer diesen geschrieben hat? Meinste damit andere Gruppen oder die Bandmitglieder? bandmitglieder wahrscheinlich...
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Sa Nov 05, 2005 11:50 am

Die Songs hat ja nicht Vogel geschrieben, sondern Uhlmann (Tomte), Wiebusch (Kettcar) oder Schröder (Hund Marie). Ich wollte damit sagen: Man erkennt bei eigentlich fast jedem Song aus welcher Feder er stammt.

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Sa Nov 05, 2005 12:08 pm

Carsten R. hat geschrieben:Die Songs hat ja nicht Vogel geschrieben, sondern Uhlmann (Tomte), Wiebusch (Kettcar) oder Schröder (Hund Marie). Ich wollte damit sagen: Man erkennt bei eigentlich fast jedem Song aus welcher Feder er stammt.
Alles klar, dann habe ich es richtig verstanden, dass der Vogel die Stücke net schreibt isja klar :wink:
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

atomheartbrother
Beiträge: 676
Registriert: So Aug 07, 2005 1:46 pm

Beitrag von atomheartbrother » Sa Nov 05, 2005 12:09 pm

habe gerade den großteil durchgehört und bin zwar nicht begeistert, aber sehr zu frieden.
ich find "kamera" ziemlich gut

Antworten