Zig Zags - Running Out Of Red

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Zig Zags - Running Out Of Red

Beitrag von Speedo » Sa Jun 04, 2016 6:25 pm

Bild

1. They Came For Us
2. No Brains No Balls
3. The Sadist
4. Total Recall
5. Lizard Music
6. Sineaters
7. Giving Up The Ghost
8. Cant Afford The Basics
9. My Lighter
10. Meatman
11. Afraid Of The Dark
12. Night Of The Knife

Hellyeah! Die Riffs stammen aus der tiefsten Schublade des Retro-Rocks, des NWOBH ("No Brains No Balls" klingt derbe irgendwie nach Iron Maiden am Anfang, oder vielleicht doch eher Running Wild) und dann wirds doch durch den Punk-Wolf gepresst. Dass die Stimme teils nach frühen Metallica klingt, passt wie die Faust aufs Auge ("The Sadist"). Viel Spaß beim nach weiteren Referenzen suchen. Fett!! Ultra-Fett!!

Das komplette Album kann man hier hören:

http://zigzags.bandcamp.com/album/running-out-of-red
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!