Mrs. Magician - Bermuda

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Mrs. Magician - Bermuda

Beitrag von Speedo » Di Mai 31, 2016 12:42 pm

Bild

1. Phantoms 3:20
2. Eyes All Over Town 2:27
3. Forgiveness 3:06
4. Tear Drops 3:19
5. Don't Tell Me What To Do 3:38
6. Jessica Slaughter 3:31
7. No Action 2:41
8. Where's Shelly 4:03
9. No More Tears 2:20
10. Reborn Boys 3:30
11. The Limbo (Party's Over) 4:41

VÖ: 20.05.2016

Garage-Rock, Surf, Punk-Touch, Catchy. Jede Menge Hits für den Sommer. Snap your fingers and shake your hips. Auch wenn mans meinen könnte: Dan Sartain singt hier nicht, wrde aber auch passen. Da das hier aus San Diego kommt, erscheint es natürlich auf Swami-Records.

https://mrsmagician.bandcamp.com/
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!