The Fiery Furnaces - Rehearsing My Choir

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

The Fiery Furnaces - Rehearsing My Choir

Beitrag von Paul Paul » Sa Sep 03, 2005 9:44 am

Cover gibt's noch nicht, aber eine Tracklist:

01 Garfield El
02 The Wayward Granddaughter
03 Candymakers Knife in My Handbag
04 We Wrote Letters Everyday
05 4823 22nd St
06 Guns Under the Counter
07 Seven Silver Curses
08 Though Let's Be Fair
09 Slavin' Away
10 Rehearsing My Choir
11 Does It Remind You of When?

Beim ersten Trackreview bei Pitchfork gab's erstmal schöne 5/5 Sterne. Da ihre Oma angeblich einige Gesangparts übernimmt, bin ich sehr skeptisch, dass sie ihrem grandiosen Vorgänger "Blueberry Boat" nur im Ansatz gerecht werden. Und Ben, das ist nebenbei eine wesentlich innovativere Band als Coheed And Cambria. :wink: [/img]

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » So Sep 04, 2005 12:22 pm

jetzt heißt es wohl beten!

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13809
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: The Fiery Furnaces - Rehearsing My Choir

Beitrag von Ben K. » So Sep 04, 2005 12:28 pm

Paul Paul hat geschrieben:Und Ben, das ist nebenbei eine wesentlich innovativere Band als Coheed And Cambria. :wink: [/img]
Willst du The Fiery Furnaces etwa ernsthaft als Rock bezeichnen?
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » So Sep 04, 2005 1:07 pm

Nö, ich habe nur gesagt, dass sie innovatiever sind.

Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13809
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ben K. » So Sep 04, 2005 2:20 pm

Paul Paul hat geschrieben:Nö, ich habe nur gesagt, dass sie innovatiever sind.
Ich hab ja auch nichts gegenteiliges behauptet:
Neben The Fall Of Troy und The Mars Volta die innovativste Band, die Rockmusik momentan zu bieten hat.
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » So Sep 04, 2005 6:04 pm

OK, ich dachte mit "Rockmusik" meinst du das ganze Indiezeugs.

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » Mo Sep 05, 2005 4:56 pm

Die CD ist strange und geil, wenn auch nicht so toll wie der Vorgänger.

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » Mo Sep 05, 2005 8:37 pm

sehe ich ähnlich! :D

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » Fr Sep 23, 2005 8:24 pm

Bild

hässliches Cover :roll:

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » So Nov 20, 2005 11:53 am

die Platte ist einfach scheiße.

Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » So Nov 20, 2005 11:55 am

Ich weiß sowieso nicht was ihr an denen habt. Hab mal "Gallowsbird's Bark" gewonnen. Kann mich überhaupt nicht dafür begeistern.

Uh huh him
Beiträge: 2318
Registriert: Di Mai 31, 2005 5:50 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Uh huh him » So Nov 20, 2005 12:07 pm

"Blueberry Boat" :!: :!: :!:

Das ist das absolute Meisterwerk! :)

Barnaby Float
Beiträge: 153
Registriert: Sa Nov 19, 2005 7:13 pm

Beitrag von Barnaby Float » So Nov 20, 2005 3:35 pm

Die Furnaces und Coheed sollte man gar nicht miteinander vergleichen. Beide sind auf ihre Art innovativ. Wobei ich persönlich bei Coheed manchmal auch einen Hauch Retrofeeling spüre.
Mein Lieblingsalbum von den Furnaces is Gallowsbirds bark. Blueberry boat ist zwar auch super, an manchen Stellen aber etwas zu lang. Mit der EP hab ich mich nicht besonders anfreunden können. Aber ich glaube die neue CD wird die Fans wieder begeistern können.
...it´s like a jungle-sometimes-it makes me wonder how I keep from going under...
grandmaster flash-the message

Paul Paul
Beiträge: 2374
Registriert: Mi Mai 18, 2005 9:38 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Paul » So Nov 20, 2005 5:33 pm

Die neue ist echt Mist, "Blueberry Boat" hingegen ganz, ganz groß. Die folgende EP auch.

Barnaby Float
Beiträge: 153
Registriert: Sa Nov 19, 2005 7:13 pm

Beitrag von Barnaby Float » So Nov 20, 2005 7:57 pm

Also, der Song von der Audiothek hätte auch von der Blueberry Boat sein können. (ohne Gewähr, da erst ein paarmal gehört)
...it´s like a jungle-sometimes-it makes me wonder how I keep from going under...
grandmaster flash-the message

Antworten