Terrorgruppe – Tiergarten

Was sollte man im Plattenschrank haben?

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

redstar
Redaktion
Beiträge: 685
Registriert: Mo Jan 14, 2008 10:16 pm

Terrorgruppe – Tiergarten

Beitrag von redstar » Mo Jan 25, 2016 12:52 pm

Bild

VÖ: 16. Januar 2016

01. Blutbürger
02. Schlechtmensch
03. Wie Es Der Staat Mag
04. Der Maximilian
05. Tiergarten
06. Dauerabo
07. Leider Keine Zeit
08. Winnetou
09. Mitfahrzentrale Ins Glück
10. Küsse Töten
11. Immer Besser
12. Schmetterling
13. Blaupause Einer Urlaubspostkarte
14. Dumm Aber Lieb

http://www.terrorgruppe.com
https://www.facebook.com/Terrorgruppe

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Mo Jan 25, 2016 9:47 pm

Mal ehrlich: Terrorgruppe braucht doch kein Mensch mehr, oder? WIZO haben noch Relevanz, aber TG? "Inzest im Familiengrab" war je ne Ausgeburt an Peinlichkeiten. :lol:
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Danger_Dustin
Beiträge: 673
Registriert: Mo Dez 24, 2007 7:42 am
Wohnort: Phnom Penh

Beitrag von Danger_Dustin » So Feb 14, 2016 8:38 am

Ohne das "neue" WIZO Album gehört zu haben frage ich mich warum eine der Bands jetzt mehr oder weniger relevant sein soll als die andere? WIZO hatten sich doch auch mit großen Getöse aufgelöst und dann wegen der Kohle wieder vereint?

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » So Feb 14, 2016 8:07 pm

Danger_Dustin hat geschrieben:Ohne das "neue" WIZO Album gehört zu haben frage ich mich warum eine der Bands jetzt mehr oder weniger relevant sein soll als die andere? WIZO hatten sich doch auch mit großen Getöse aufgelöst und dann wegen der Kohle wieder vereint?
Naja, Terrorgruppe sind natürlich auch nur zurückgekommen, weil es so schnuffig und puffig sich wieder angefühlt hat? ;) Eine Reunion wegen Kohle ist absolut legitim...ist dann die Frage was dabei rauskommt...Das pubertäre von TG finde ich einfach affig...um mal auf das Cover anzuspielen ;) Den pubertären (wenn überhaupt)/ humorigen Teil von Wizo finde ich reflektierter persönlich...Lyrisch wandeln die Stuttgarter aber vor allem aber weniger auf Fremdschäm-Pfaden als die TG...Aber ist natürlich alles Geschmacksache ;)
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Antworten