Heisser Herbst

Aktivitäten von helga-rockt.de

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Heisser Herbst

Beitrag von Carsten R. » Mo Sep 12, 2005 11:02 pm

...oder so würde das bei Sat.1 heißen.

Offizielle Vorstellung vom helga* Programm II-2005 am Mittwoch im Chat. Macht schonmal Überstunden, sucht euch Nebenjobs, kauft euch ein schnelles neues Auto und poliert die besten Tanzschuhe. Wir haben einiges vor. 8)

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Di Sep 13, 2005 6:48 am

Oje, und bestimmt nix im Süden, oder? :wink:
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Mi Sep 14, 2005 6:43 pm

immer am letzten Freitag im Monat, ab 30.09.2005
Köln | Access All Area
Beginn: 21.00 Uhr | Eintritt: 3 Euro

Sonic Smash Club
indie.alternative.wave.punk.elektro.beat.garage

Mehr Informationen

---------------------------------------

Sonntag, 02.10.2005
Mainz | Caveau
Beginn: 21.00 Uhr | Eintritt: 4 Euro

Caveau Royal Pre-Party
Der alternative Mittwoch ist zurück!
Auftaktparty zur wöchentlichen Discoreihe

---------------------------------------

jeden Mittwoch, ab 05.10.2005
Mainz | Caveau
Beginn: 21.00 Uhr | Eintritt: frei

Caveau Royal
indie * alternative * wave * punk * beat * garage
mit Carsten (helga* DJ-Team) und dem Metz (Rock&Roll&So)

mehr Informationen demnächst über www.caveau-royal.com

---------------------------------------

Samstag, 08.10.2005
Rüsselsheim | das Rind
Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 5,50 Euro

13 Jahre das Rind - die Party
main floor: "dance classix aus 13 Jahren Rinderwahnsinn" mit DJ Tim und Matthias Vogt
second floor: "rock, indie und alternative" mit helga* DJ-Team

---------------------------------------

Freitag, 21.10.2005
Rüsselsheim | das Rind
Beginn: 21.00 Uhr | Eintritt: 3 Euro

Festival-Rock-Party
mit helga* DJ-Team und DJ Quirinox

---------------------------------------

Freitag, 28.10.2005
Köln | Access All Area
Beginn: 21.00 Uhr | Eintritt: 5 Euro

Sonic Smash Club
indie.alternative.wave.punk.elektro.beat.garage

live on stage: POINTERS HEAD

---------------------------------------

Freitag, 25.11.2005
Köln | Access All Area
Beginn: 21.00 Uhr | Eintritt: 5 Euro

Sonic Smash Club
indie.alternative.wave.punk.elektro.beat.garage

live on stage: AYEFORE

---------------------------------------

+
Nov.05 ..... Ayefore-Tour
Dez.05 ..... Unplugged-Tour
Dez.05 ..... Indoor-Festival (mit Rock&Roll&So)

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Do Sep 15, 2005 4:43 pm

Geht schneller weiter als gedacht.
Carsten R. hat geschrieben: Dez.05 ..... Indoor-Festival (mit Rock&Roll&So)
Jetzt auch bestätigt: 16. Dezember 2005

Freihalten und kommen. Wird ganz groß. Mit supergeilen Bands! 8)

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Sa Sep 17, 2005 5:08 pm

Programmübersicht Oktober (in 1024x768, also perfekt als Bildschirmhintergrund für alle Supervergesslichen :wink: )
http://www.helga-rockt.de/events/images/oktober.jpg

Speedo
Beiträge: 5556
Registriert: Mo Jun 13, 2005 5:46 pm
Wohnort: Irgendwo an der Schweizer Grenze

Beitrag von Speedo » Sa Sep 17, 2005 9:48 pm

Na supi, :roll: mal wieder mal nix, wo ich hinkommen kann
Bild
1990 - 2005 R.I.P.
Long live the dead!!!

Benutzeravatar
ben
Beiträge: 404
Registriert: Mi Dez 22, 2004 6:35 pm

Beitrag von ben » Mo Sep 19, 2005 6:27 pm

Carsten R. hat geschrieben:Geht schneller weiter als gedacht.
Carsten R. hat geschrieben: Dez.05 ..... Indoor-Festival (mit Rock&Roll&So)
Jetzt auch bestätigt: 16. Dezember 2005

Freihalten und kommen. Wird ganz groß. Mit supergeilen Bands! 8)
hast du mal irgendwo infos zu den bands??
hörproben oder so??

also nicht, dass ich davon unbedingt abhängig machen werde, ob ich komme...

Benutzeravatar
metal-mike
Beiträge: 132
Registriert: So Mai 08, 2005 4:16 pm
Wohnort: Niedernhausen

Beitrag von metal-mike » Mo Sep 19, 2005 6:51 pm

Carsten R. hat geschrieben:Programmübersicht Oktober (in 1024x768, also perfekt als Bildschirmhintergrund für alle Supervergesslichen :wink: )
http://www.helga-rockt.de/events/images/oktober.jpg
sieht echt toll aus!
aber die Auflösung ist etwas klein geraten (von wegen perfekt :wink: ): obwohl ich aus Altersgründen (nachlassende Sehstärke :roll: ) meine Auflösung auch schon reduziert hab, bin ich immer noch bei 1280x1024 ! :lol:
sind da die Abende in Mainz, bei denen du Metal auflegst dabei?

Benutzeravatar
Carsten R.
Phono Pop Team
Beiträge: 10127
Registriert: So Mai 16, 2004 5:07 pm
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Carsten R. » Di Sep 20, 2005 10:44 am

ben hat geschrieben: hast du mal irgendwo infos zu den bands??
hörproben oder so??
Noch nicht. Wir verraten ja noch nicht Mal wer überhaupt kommt im Moment :P
metal-mike hat geschrieben: sind da die Abende in Mainz, bei denen du Metal auflegst dabei?
Nein, das ist bei der Party Night. Die nächsten Termine dafür sind: 24.09. / 22.10. / 26.11.

bitterschokolade
Beiträge: 1372
Registriert: Di Jul 19, 2005 6:50 pm
Wohnort: stuttgart/bamberg

Beitrag von bitterschokolade » Di Sep 20, 2005 11:16 am

kommt doch lieber mal nach franken :roll:

Benutzeravatar
schnitzelweck
Beiträge: 2039
Registriert: Mo Mai 09, 2005 8:05 pm
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Beitrag von schnitzelweck » Di Sep 20, 2005 12:17 pm

oder schwaben

Kaan K.
Beiträge: 5167
Registriert: So Mai 16, 2004 6:18 pm

Beitrag von Kaan K. » Fr Jan 27, 2006 1:33 pm

Carsten R. hat geschrieben:immer am letzten Freitag im Monat, ab 30.09.2005
Köln | Access All Area
Beginn: 21.00 Uhr | Eintritt: 3 Euro

Sonic Smash Club
indie.alternative.wave.punk.elektro.beat.garage

Mehr Informationen
der Sonic Smash Club existiert ja nicht mehr... aber in myspace erreichte mich heute folgendes interessantes Bulletin :mrgreen:
----------------- Bulletin Message -----------------
From: Cameron Can
Date: Jan 26, 2006 9:35 AM

Moin moin liebe Freunde und Musikerkollegen, Dies ist eine wichtige Warnung an alle Bands und Konzertbesucher betreffend das Access All Areas in Kln!

Seid vorsichtig wenn ihr vorhabt in dem besagten Club aufzutreten oder ein Konzert zu besuchen.
Hier eine kleine Sammlung an unglaublichen Dreistigkeiten der Besitzer:

Im Januar 2006 spielte die Band Cameron Can im All Area, es war ausgemacht das um 23h30 (was ansich schon ein Witz ist) schluss sein musste.

Um 23h25, whrend des letzten Songs(!) ging der an dem Abend verantwortliche Vollhirni zum Mischer und drehte mitten im Lied die Regler runter und die CD-Mukke auf!

Kein Mensch wusste was los war, die Band stand vllig verwirrt auf der Bhne und musste dann Feierabend machen.

In einem Laden der sich selbst LIVE CLUB nennt ist soetwas unter aller Sau, Ordnungsamt hin oder her, da kann man das letzte Lied auch abwarten!

Einen Monat vorher spielte die italienische Punkband Red Car Burns im All Area, die gerade in Deutschland auf selbstorganisierter Tour war.

Das All Area hlt es ja generell nicht fr notwendig Werbung ausserhalb des eigenen Clubs zumachen, also war es kein Wunder, das an dem Konzertabend niemand dort war.

Der Hammer ist aber, das die italienischen Kollegen die sowieso kaum Geld hatten, dem Besitzer noch sageundschreibe 250 Oiros bezahlen mussten weil der Abend so mies gelaufen ist. 100 Oiros alleine fr den Mischer, den man im brigen immer vor dem Konzert bezahlen muss!

Eine immer wieder lustige Tatsache ist auch die Sektgeschichte.
Die Band Kush hatte bei ihrem Auftritt das Problem, das die fr den Schlagzeuger, der Geburtstag hatte, mitgebrachte Flasche Sekt nicht mit ins All Area durfte!

Kann man ja zunchstmal verstehn, wenn man dann allerdings auf die Frage was denn eine Flasche im Club kostet, die Antwort bekommt:"Das knnt ihr euch sowieso nicht leisten", hrt der Spass auf!

Ich persnlich kann hier nun auch noch eine kleine Geschichte anfgen, da ich kurz nach der Erffnung vor 2 Jahren so bld war bei einer Partyreihe im AA aufzulegen. Denn wenn man als DJ sein Bier selbst bezahlen muss und das dann auch noch fr ein 0,33 Becks(Fassbier gibts im Live Club nicht) unerhrte 3 Oiros sind, geht das mal garnicht.

Im Zuge dieser Partyreihe kam es sogar dazu das aus reiner Willkr an einem geplanten Abend, wo meherere hundert Leute und eine HipHop Combo vor der Tr standen, einfach nicht aufgeschlossen wurde!

Versteht mich nicht falsch, spielt da, geht was trinken, macht was ihr wollt, aber seid euch darber im klaren das es in Kln keinen mieseren Club und keine beschisseneren Betreiber gibt als im Access All Area!

Leitet diese Mail bitte an alle befreundeten Musiker und DJs weiter, und helft mit das nicht noch mehr Bands verarscht, betrogen und abgezockt werden.

5000dank im Vorraus,

marco z.
c/o KAROSHi
also die beiden Barleutchen waren zumindest sehr nett... nuja, wohl gut dass Carsten sich nicht mehr weiter mit den Besitzern rumschlagen musste... die Frau war ja eigtl. recht nett, aber der Kerl war damals schon sehr seltsam...

Antworten