Unzensierte Kritik

Diskussionen zu Artikeln, Berichten und Interviews

Moderatoren: Hydro Meteor, Ben K., matthias

Antworten
Ben K.
Redaktion
Beiträge: 13512
Registriert: So Mai 16, 2004 6:56 pm
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Unzensierte Kritik

Beitrag von Ben K. » Do Jun 16, 2005 3:15 pm

So, nicht mehr lange bis zum Relaunch, der hoffentlich pünktlich und zur vollen Zufriedenheit verlaufen wird.

Vorher wollen wir euch aber bitten mal zu posten, mit was ihr nicht zufrieden seid, was unbedingt besser werden muss, wovon ihr mehr haben wollt, was wir in Zukunft besser lassen sollen....

Das ganze bitte ohne Beschönigung oder sonstigen Kram. Wir werden euch schon nicht rausschmeißen :twisted: (oder vielleicht doch? :wink: )

Also, damit hier alles noch mehr an Qualität gewinnt bitten wir euch um eure Hilfe und Mitgestaltung.
Dann mal los...
Je suis, je suis....Hippie, Hippie

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11547
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Mi Jun 29, 2005 9:45 am

Es sind immer noch alle Leute zum meckern aufgefordert.

Vielleicht mal ein Beispiel für erfolgreiches meckern, damit ihr wisst was gemeint ist: "Ihr verwendet viel zu viele Anglizismen. Bleibt doch bitte bei der deutschen Sprache." -> Antwort vom Chef: "Anglizismen? Nie gehört das Wort."

Oder: "Ich finde das Flashmenü echt toll, aber wenn ich im Internetcafe bin, ist desöfteren Flash nicht installiert. Bitte erstellt noch ein zweites Menü, das ich dann verwenden kann." -> Antwort vom Chef: "Ich werd's an die minderwertigen Mitarbeiter weitergeben. Die sollen sich was überlegen."

Ist gar nicht so schwer wie ihr seht, also haut rein.

Benutzeravatar
Melanie
Beiträge: 1528
Registriert: So Mai 16, 2004 7:46 pm
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Melanie » Do Jun 30, 2005 10:08 am

das mit dem flash wollte ich auch sagen, in der ba kam ich nie ins forum weil die menüleiste ja gefehlt hat.

außerdem wär nicht schlecht wenn man in einen thred geht und es dann gleich auf den neuesten beitrag, oder halt die dien man noch nicht gelesen hat springen würd. oder so´n button wo man ganz nach unten kommt.

außerdem fänd ich nicht schlecht wenn man sehn würde ob jemand im chat ist und vielleicht sogar wer, ohne dass man drauf klicken muss, so wie bei rr oder so halt.

Benutzeravatar
matthias
Redaktion
Beiträge: 11547
Registriert: Di Aug 21, 2007 9:08 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von matthias » Fr Jul 01, 2005 12:06 am

Melanie hat geschrieben:das mit dem flash wollte ich auch sagen, in der ba kam ich nie ins forum weil die menüleiste ja gefehlt hat.

außerdem wär nicht schlecht wenn man in einen thred geht und es dann gleich auf den neuesten beitrag, oder halt die dien man noch nicht gelesen hat springen würd. oder so´n button wo man ganz nach unten kommt.

außerdem fänd ich nicht schlecht wenn man sehn würde ob jemand im chat ist und vielleicht sogar wer, ohne dass man drauf klicken muss, so wie bei rr oder so halt.
wir werden versuchen alles zu berücksichtigen. da das bisher die einzigen vorschläge sind, stehen die chancen doch ziemlich gut. und mit dem forum bekommst du noch eine einweisung, damit du lernst wie man zu den neuen beiträgen springt. :lol:

Benutzeravatar
Hydro Meteor
Redaktion
Beiträge: 10659
Registriert: Mo Mär 06, 2006 7:49 pm
Wohnort: HHH
Kontaktdaten:

Beitrag von Hydro Meteor » Fr Mai 07, 2010 8:23 am

vielleicht hier am besten, der link

http://www.lieinthesound.de/2010/05/der ... nes-wesen/ :wink:
musik und der rest - zum lesen - unter www

Benutzeravatar
Klaus
Redaktion
Beiträge: 3941
Registriert: Mi Jan 09, 2008 10:25 am
Wohnort: Potsdam

Beitrag von Klaus » Fr Mai 07, 2010 11:13 am

Jammern ohne Niveau.

Benutzeravatar
Kilian
Beiträge: 1560
Registriert: Mo Sep 15, 2008 11:55 am
Kontaktdaten:

Beitrag von Kilian » Fr Mai 07, 2010 11:32 am

Dem Autor kanns ja auch irgendwie keiner Recht machen oder? Über unbekannte Bands darf nicht geschrieben werden, bekannte Bands dürfen nicht gelobt werden? Sollen Blogger jetzt mehr über schlechte Musik schreiben, um zu zeigen, dass sie auch kritisch sind?

Naja, ich bin froh über meine Lieblingsblogs, sind einfach die beste Informationsquelle. :)

Antworten